... Nähen | Video-Kurse

Schnitte von Kleidung abnehmen: Kopiere dein Lieblingsshirt

Swantje Wendt, Autorin des Buches „Doppelgänger im Schrank“ zeigt dir in unter 2 Stunden, wie du das Schnittmuster für dein symmetrisches Lieblingsteil kopierst und es nach Wunsch änderst.
17,90 € inkl. MwSt
34,90 € (49% gespart)

Highlights:

  • in unter 2 Stunden lernen
  • von Kleidungsstück zum Schnittmuster
  • entwerfe das Schnittmuster zum Shirt selber
  • lerne Besonderheiten deines Shirts zu übertragen
  • modifiziere Schnitte nach Belieben
  • lerne alle Basics rund ums Kopieren

100% Lernerfolg,
sonst Geld zurück!
Unsere Profi-Trainer vermitteln dir ihr Können!
Lerne wann, wo und so oft du möchtest - dein Zugang endet nie.
Schnitte von Kleidung abnehmen: Kopiere dein Lieblingsshirt - Makerist VideokursSchnitte von Kleidung abnehmen: Kopiere dein Lieblingsshirt - Makerist VideokursSchnitte von Kleidung abnehmen: Kopiere dein Lieblingsshirt - Makerist Videokurs
Beschreibung

Entwickle das Schnittmuster deines Lieblingsshirts

Es ist mit dir durch dick und dünn gegangen, ihr beide habt zahllose Komplimente erhalten und du fühltest dich mit ihm geborgen und schön: Dein Lieblingsshirt. Der Star in deinem Kleiderschrank ließ dich nie im Stich. Doch seit kurzem ist bei ihm nichts mehr wie früher. Nähte verziehen sich, Löcher machen sich breit und die ursprünglichen Farben verblassen. Doch damit ist nun Schluss - mach' es dir einfach neu!

Schnitt gewinnen - nichts dafür zerschneiden!

Swantje Wendt, Autorin des Buches Doppelgänger im Schrank, erklärt dir in diesem Video-Grundkurs, wie du mit Papier und einem Kopierrädchen den perfekten Schnitt deines liebsten Kleidungsstücks für immer konservieren kannst. Swantje zeigt dir an ihrem ganz persönlichen Lieblingsshirt mit Rundhals und überschnittener Schulter, wie du vom fertigen Teil zurück zum Schnitt kommst und es beliebig abändern kannst. Lass dir von der Gründerin des Berliner Co-Sewing Space Nadelwald alle Kniffe der Schnittabnahme zeigen, um deinen Favoriten beliebig oft zu kopieren. Oder trau dich an die drei Modifikationen wie das Verwandeln eines Oberteils in ein Kleid, das Verlängern der Ärmel oder das Einbauen einer Passe, die aus einer kleinen Sommerliebe ein Lieblingsstück fürs Leben machen können. Alles ist möglich!

Das wirst du lernen
  • alle Basics, die du zur Erstellung eines Lieblingsschnittes brauchst
  • Grundbegriffe der Schnittmusterproduktion
  • wie man den Arm verlängert
  • wie man aus einem Oberteil ein Kleid zaubert
  • wie man Taschenbeutel in den Schnitt einbaut
  • wie man eine Passe (glattes Hals- oder Schulterteil) integriert
Das wird im Kurs gemacht

In diesem Kurs wird nicht genäht! Anhand eines weiten symmetrischen Shirts mit Rundhalsausschnitt und überschnittener Schulter (Swantjes Sommerfavorit!) lernst du allerdings ausführlich, wie du ein Schnittmuster abnimmst und wahlweise nach deinen Wünschen in ein Teil mit Passe, langen Ärmeln oder in ein Kleid verwandelst.

Das solltest du schon können

Nach dem Fertigen deines Schnittmusters idealerweise: Nähen!

Kurstrainer: Swantje Wendt

»what you sew is what you get«

Hej, ich bin Swantje, Damenschneiderin, studierte Modedesignerin und Gründerin des Schnittlabels Yes, Honey. Als Makerist Trainerin gebe ich supergerne mein Wissen vom Nähen mit der Overlock bis zum Lieblingshose kopieren an dich weiter und wenn ich nicht gerade an einem Jersey- oder Unterwäsche-Buch schreibe, tüftle ich an Anleitungen und entwickle neue Schnittmuster für dich.

Ich liebe zei...

Dein Kursplan
Intro: Schnitte von Kleidung abnehmen: Kopiere dein Lieblingsshirt
01:47
Trainerin Swantje Wendt verrät, was im Kurs auf dich zukommt und erklärt dir, was du für die Schnittmusterproduktion alles brauchst. Du lernst in diesem Kurs, wie du von deinem Lieblingsshirt ein Schnittmuster erstellst, ohne das Shirt zerschneiden zu müssen.
Episode 1: Lieblingsteil kopieren - Grundschnitt
19:55
Radle gemeinsam mit Swantje dein symmetrisches Lieblintsstück mit dem Nadelrädchen durch und zeichne deine Grundschnittschablone aus.
Episode 2: Grundschnitt bei asymmetrischen Lieblingsteilen
03:13
Nicht jedes Lieblingsteil ist vorn und hinten gleich! Hier siehst du, was es bei asymmetrischen oder verzogenen Kleidungsstücken beim Kopieren zu beachten gibt.
Episode 3: Produktionsschnitt
21:29
Auf geht's zum produktionsreifen Schnitt! Entwickle deinen Ausschnittsstreifen und lerne, wie du deinen Produktionsschnitt am besten auf den Stoff auflegst.
Episode 4: Aus Shirt wird... ein schickes Teil mit Passe
06:22
Motze dein Lieblingsoberteil mit einer schicken Passe auf - Swantje weiß wie's geht!
Episode 5: Aus Shirt wird... ein Longsleeve
12:02
Zaubere mit Swantje lange Ärmel an dein Shirt und mache es fit für den Herbst!
Episode 6: Aus Shirt wird... ein Kleid
14:11
Swantje zeigt, wie du dein Lieblingsoberteil verlängerst und mit Taschenbeuteln ergänzt.
Material
Highlights
  • in unter 2 Stunden lernen
  • von Kleidungsstück zum Schnittmuster
  • entwerfe das Schnittmuster zum Shirt selber
  • lerne Besonderheiten deines Shirts zu übertragen
  • modifiziere Schnitte nach Belieben
  • lerne alle Basics rund ums Kopieren
Du brauchst
  • Lieblingsteil
  • Stecknadeln
  • Schnittpapier
  • Kopierrädchen
  • Schneiderwinkel oder langes Lineal
  • Geodreieck
  • Maßband
  • Bleistift HB oder 2H
  • Papierschere
  • Kurvenlineal-Set
  • Gewichte
Bewertungen
Martina B.
27.01.2016
Leider bin ich sehr enttäuscht von diesem Kurs, weil ich mir viel mehr davon versprochen hatte. Da der Kurs ausdrücklich als Aufbaukurs deklariert ist, ging ich davon aus, dass er auch "Aufbau" beinhaltet, und man lernt, normale T-Shirts zu kopieren. Also z. B. mit verschiedenen Ärmeln und in verschiedenen Varianten. Nichts davon ist jedoch im Kurs. Dieser Kurs ist ein absoluter Anfängerkurs mit einem extrem einfachen Beispiel-Shirt, wofür man mit ein bisschen Näherfahrung keinen Kurs braucht, denn die Vorgehensweise des Kopierens bei einem so einfachen Shirt ist selbsterklärend. Die Kursführung und die Kursleiterin mit sehr angenehmer Stimme ist an sich prima, allerdings sollte der Kurs auch so deklariert werden, dass vor dem Kauf eindeutig klar ist, was man kauft, und nicht die Überraschung erst nach dem Kauf kommt, weil man ihn umsonst gekauft hat. Echt schade.
su li
30.05.2015
die erklärungen sind gut verständlich und auch gut nachzuvollziehen. ich hätte mir nur etwas komplexere teile zum nacharbeiten gewünscht.
Danielle
05.04.2015
Super Kurs. Ich bin gerade dabei ein Lieblingsstück zu kopieren.
Anika Golisch
28.03.2015
Der Kurs ist sehr interessant und informativ. Die Grundlagen werden alle gut erklärt, warum man es eben auf diese oder jene weise machen muss. Einige Fehler habe ich beim kopieren schon begangen. Und dann wundert man sich über die PassForm. Leider fehlt mir noch das nötige Material zum Schnitt kopieren. Ist das vorhanden werde ich es auch mal richtig testen. Angst davor habe ich nun keine mehr, das es wieder schief läuft. PS Swantje ist wie immer sehr sympathisch.
Christina Heckl
19.03.2015
Ich finde den Kurs sehr gut aufgebaut.
Janna
08.03.2015
Super Kurs mit einer tollen Trainerin. Alles ist super erklärt und die Schritte toll nachzuvollziehen! Volle Sternzahl.