Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Close dropdown
Beta tag
FILTER DIE ERGEBNISSE
HOBBIES
ART DER PRODUKTE
ERGEBNISSE IN KATEGORIEN
  • Makerist - Rockbüx für mich - Nähprojekte - 1
  • Makerist - Rockbüx für mich - Nähprojekte - 2
  • Makerist - Rockbüx für mich - Nähprojekte - 3
Werkbeschreibung

Meine ersten Gedanken waren: Ohh, der ist gut. Anders. Besonders. Und irgendwie japanisch. Erinnert mich an Yohji Yamamoto. Ein scheinbar formloser Schnitt, der erst durch das Material und den Faltenwurf zum Leben erweckt wird. Diese lange Sarouel-ähnliche Pumphose ist wunderbar bequem und lässig. Sie wirkt wie ein schöner langer Rock und erst beim Laufen erkennt man, dass es eigentlich eine Hose ist. Durch Abnäher vorn und hinten wird sie in Form gebracht. Besonders gut erklärt fand ich die Seitennaht-Taschen im ebook. Das Bauch-Bündchen würde ich enger wählen als in der Anleitung erklärt. Oder Du ziehst alternativ noch ein breites Gummiband in den Bauchband – für besseren Halt. Immerhin müssen hier fast 2m Stoff an der richtigen Stelle festgehalten werden.Diese Hose ist wirklich für jede Jahreszeit geeignet, Du kannst sie aus Batist genauso gut nähen wie aus dünner Schurwolle.

EBook Rockbüx – Größen 36 - 46

Fragen und Kommentare zu diesem Werk
Kommentar hinterlassen
Picture?width=60&height=60

Kathrin, ja man kann sich richtig bewegen. Am besten schaust du mal auf meinen Blog, da habe ich sie ausführlicher vorgestellt! http://susanncaplan.de/test/

Small avatar

Darf ich mal etwas ganz Blödes fragen? Ich habe den Schnitt auch schon eine ganze Weile liegen, traue mich aber nicht richtig ran...
Kann man sich in der Rockbüx richtig bewegen? Laufen, Radfahren? Sie sieht unheimlich bequem aus, das wäre Sachen, die mir wichtig wären.

×
Makerist Partner:
Partner logos homepage de