Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Close dropdown
Beta tag
FILTER DIE ERGEBNISSE
HOBBIES
ART DER PRODUKTE
ERGEBNISSE IN KATEGORIEN
Small avatar

Ebook Hochsommer - Kleid Größe 34-50

von Die Wilde Matrossel
8 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:
  • inkl Schnittmuster A4 und A0 Format ausführliche, bebilderte Anleitung sowie Designbeispiele
  • Oberteil ist für Webware konzipeirt, Unterteil für Maschenware
  • Größe 34-50
  • Tabellen zum detaillierten Stoffverbrauch und der Größenauswahl.
  • Tipps zur Auswahl des Materials und der Verarbeitung
  • weiterführende Links mit Informationen zur Verarbeitung von „feinen“ Stoffen oder speziellen Nahttechniken
  • für Anfänger geeignet!

Beschreibung

Hochsommer ist Teil eines Sommer-Schnitt-Trios und kann gemeinsam mit dem Shirt "Frühsommer" und dem Maxikleid "Spätsommer" in meinem Makerist Shop als Kombiebook erworden werden!

Hochsommer ist ein raffiniertes Sommerkleid. Die Grundlinie ist eine weite A-Form, welche an der Front und am Rücken mit einer Falte und Riegel „eingefangen“ wird. Dadurch umspielt der Schnitt den Körper und wirkt Figur betonend, ohne zu eng anliegend zu sitzen. Der obere Teil setzt sich durch eine schwungvolle Schnittführung vom Unterteil ab. Das verleiht dem Kleid seinen edlen Look und lässt viel Spielraum für Stoff- und Farbkombinationen. Somit ist Hochsommer ein absolutes Sommer „Must-have“ und kleidet dich, je nach Stoffauswahl, sowohl im Alltag, als auch zu besonderen Anlässen.

Im Ebook enthalten sind alle benötigten Schnittteile für das Kleid als PDF Datei. Der Schnitt liegt im A4 und im A0 Format vor. Des Weiteren eine ausführliche, bebilderte Anleitung, sowie Designbeispiele. Das Schnittmuster umfasst die Größen 34 – 50 und ist ohne Nahtzugabe abgebildet. Es finden sich Tabellen zum detaillierten Stoffverbrauch und der Größenauswahl. Tipps zur Auswahl des Materials, der Verarbeitung, wie auch für den Zuschnitt, werden ebenfalls gegeben. Auch weiterführende Links mit Informationen zur Verarbeitung von „feinen“ Stoffen oder speziellen Nahttechniken sind enthalten.

Beim Oberteil des Kleides sollte Webware zum Einsatz kommen. Hierfür bieten sich besonders Chiffon, Voile, Seide, und unelastische Spitze an. Es können aber auch festere, dehnbare Stoffe wie z.B. Romanit-Jersey verwendet werden. Der untere Teil ist für Maschenware konzipiert.

KEINE LUST AUF SCHNITTMUSTER KLEBEN? DEN PAPIERSCHNITTBOGEN ZU Hochsommer ERHÄLTST DU AUF MEINER WEBSITE

new
mehr Lesen
Diese Materialien brauchst du zu Hause:
  • Drucker, Papier, Schere, Klebestift oder Klebeband zum Zusammensetzen des Schnittmusters
  • Stoff, Garn, Stoffschere / Rollschneider, Nähmaschine und / oder Overlock, und ein Bügeleisen zum Fertigen des Kleides
  • Stoffverbauch siehe Bild
  • Schrägband für den Abschluss des Hals- und Armausschnittes je nach Größe ca 150-200 cm. Es kann elastisches Jersey-Schrägband, Satin- oder Baumwollschrägband verwendet werden.
  • Knöpfe, Snaps oder ähnliches zum Verzieren der Riegel.
Stöbere in unserem Materialshop!
Makerist Partner:
Image wide