Boys Native4 #N4 Gr. 74-164

Mit dem Kauf des Ebook erhälst du das Jungs (Boys) Native4 Schnittmuster im A4 und A0 Format sowie eine ausführliche bebildete Anleitung.

Native4 ist gekennzeichnet duch seine seitliche Teilung, welche entweder mit einer Knopfleiste oder einem Reißverschluss geschlossen werden kann.

Der Schnitt kann als Hoodie oder Sweat-Jacke genäht werden. Wahlweise mit oder ohne Taschen.

Der Schnitt ist für die Größen 74 - 164 ausgelegt und wird am besten aus Sommersweat genäht.

Der einfach Schnitt (ohne Reißverschluss/Knopfleiste) ist für Anfänger geeignet. Bei Knopfleiste/Reißverschluss ändert sich der Schwierigkeitsgrad.

Jungen Native4 Möglichkeiten: >> Hoodie, Jacke >> Lange Ärmel >> Kapuze oder Kragen >> Mit oder ohne Teilung unter der Brust >> Optionale Teilung am Rücken >> Mit oder ohne Taschen (Taschen gehen nur mit der Teilung unter der Brust) >> Reißverschluss oder Knopfleiste als Hoodie oder auch Jacke

>> Tutorial by Sonja Weber von Die Weberei: Native4 ohne Knopfleiste oder Reißverschluss nähen

Mit dem Kauf des Ebook's erhälst du eine digitale ausführliche Bildanleitung sowie das Schnittmuster.

Weitere traumhafte Designbeispiele findest du in meiner DIY Gruppe auf Facebook---> https://www.facebook.com/groups/155670648219545/

Es gibt tolle Möglichkeiten aus diesem Ebook etwas Einzigartiges zu nähen.

Mit dem Kauf stimmst du den Copyrights dieses Ebooks (Schnittmuster + Anleitung) zu.

Du benötigst Adobe Reader um die Datei zu öffnen und einen Drucker, um das Schnittmuster ausdrucken zu können. Das Schnittmuster gibt es in A4 und A0 Format.

Das ist dabei:

  • Schnittmuster
  • Din A4 und A0
  • Bebilderte Anleitung

Du brauchst:

  • Sommersweat o.ä., Bündchen
  • Optional: Für die Knopfleiste: H100 oder H200
  • Reißverschluss oder Knöpfe (Knebel, normale, Druckknöpfe o.ä.)
  • Optional: Für den Reißverschluss: Wondertape oder Stylefix
Jennifer Dindorf 17.11.2020, 06:23
  • (5 von 5 Sternen)
Mein absoluter Lieblingsschnitte die Native4 Serie. Egal ob für Jungs, Mädchen oder Erwachsene. So ein genialer Schnitt und der totale Hinkucker❤️. Die Anleitung ist super beschrieben, so daß es jeder schaffen kann.
Bianca Bölling 18.11.2020, 13:56
  • (5 von 5 Sternen)
Ich bin Wiederholungstäterin, habe den Schnitt schon oft genäht, weil er super sitzt und was besonderes ist 👍
Julia Harder 16.11.2020, 22:58
  • (5 von 5 Sternen)
Der Schnitt ist Klasse. Ein muss für den Jungskleiderschrank. Total tolle Anleitung. Und das Set für die ganze Familie ist ein Traum.
Maria Gast 13.11.2020, 19:00
  • (5 von 5 Sternen)
Alles super beschrieben, toller Allrounder. Habe ihn schon als Jacke und als hoodie genäht, der Reißverschluss ist ein tolles Detail 😊 übrigens kann man auch mit ovi über endlosreißverschluss nähen, man sollte nur an der Stelle langsam bzw am besten mit handrad drüber nähen 😊
Anastasia Ruf 25.03.2020, 13:28
  • (4 von 5 Sternen)
Positiv: Sehr gute Erklärung, wie man den Teißverschluss annäht! Sehr gute Passgenauigkeut der Teile! Größengerechter Schnitt. Verbesserungspotenzial: - die angegebene Länge vom Reißverschluss (niedriger Kragen) war zu kurz. - dadurch, dass die beiden Kragenseiten nacheinander angenäht werden, ergibt sich sie Frage- wie genau? Wird in der Anleitung nicht erklärt, mit Overlock geht es durch die Belege und den Reißverschluss nicht. - in der Anleitung ist aus dem Bild ersichtlich, dass die vordere Teilung in der Mitte mit Overlock zusammengenäht wird. Wie ist das mit dem Reißverschlussende? Was ja dann in der Naht liegt. Da fliegt doch einem die Ovi um die Ohren! Wenn man endlos Reißverschluss nimmt. - selbst der niedrige Kragen ist m.E. schon fast zu hoch, um ihn komplett geschlossen zu tragen. Und durch den Reißverschluss ist er auch nicht so flexibel, dass er sich nach unten absetzt. Fazit - vom Gesamtaussehen her macht der Pulli schon was her, ich musste aber zu viel improvisieren.
Alle Bewertungen

A.J.s inspired

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich, dass du den Weg zu meinem Shop gefunden hast. Ich bin die Steph und Mama von 2 kleinen lebhaften Kindern.

Seit kurzem hat es uns zurück nach Deutschland verschlagen. Ganze 9 Jahre habe ich in England gelebt und gearbeitet. Vor gut 3 Jahren habe ich das Label "AJs inspired" gegründet. Angefangen habe ich damals mit einfachen Applikationen. Nachdem ich dann Unterstützung im Feld Plottdateien bekommen habe, habe ich das Sortiment erweitern können. Mit den Schnittmustern "Lieschen" und "Bunny Blossom" wuchs die Bekanntheit und es ist kein Ende in Sicht. Mittlerweile findest du Applis, Plotts, Digis, EP Stoffe und vorallem Schnitte bei mir.

Im Laufe der Jahre sind auch viele Freebies entstanden, welche ihr in meiner DIY Gruppe auf Facebook finden könnt --> https://www.facebook.com/groups/155670648219545/

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim stöbern. Deine Stephi

Mehr Text
Zum Shop