• Makerist - Wimpelgirlande Advent Weihnachten Winter mit der Nähmaschine bestickt - Nähprojekte - 1
  • Makerist - Wimpelgirlande Advent Weihnachten Winter mit der Nähmaschine bestickt - Nähprojekte - 2
  • Makerist - Wimpelgirlande Advent Weihnachten Winter mit der Nähmaschine bestickt - Nähprojekte - 3
Werkbeschreibung

Hier habe ich aus meinem Nostalgiestoff, der schon zu Platzdeckchen vernäht wurde noch eine passende Wimpelgirlande genäht. Es war ein schmaler Streifen übrig geblieben ca. 20 cm breit - aber 1,40 m lang. Die Girlande läßt sich schön über einen Tisch legen,über einen Schrank legen oder natürlich einfach an die Wand hängen - bei mir hängt sie vor meinem Spiegel im Esszimmer. 1.Dreieckige Schablone anfertigen aus Papier oder Karton - ich habe 10 x 13 cm genommen - das ist nicht zu groß aber auch nicht zu klein. 2.Die Schablone auf den Stoff legen und mit Markierstift umzeichnen. Achtet dabei darauf das Ihr immer die schönsten Motive von eurem Stoff erwischt.Bei meinem Nostalgiestoff waren es die niedlichen Kindergesichter, die ich in Szene setzen wollte. 3. Dreiecke ausschneiden - 20 bis 30 sollten es schon sein. 4.Immer zwei Dreieicke mit der schönen Seite aufeinanderlegen und an den langen Seiten Füßchenbreit mit der Nähmaschine zusammennähen. 5.Schneidet die Nahtzugabe sorgfältig zurück, desto leichter wird das Wenden der Wimpel. 6.Nun alle Wimpel wenden (ein Holzstäbchen vom Chinesen tut hier gute Dienste). 7. Alle Wimpel flachbügeln - auf mittlerer Stufe. 6. ca. 150 cm Schrägband farblich passend zum Stoff aussuchen und die Wimpel mit der oberen offenen Kante dazwischen legen (feststecken oder mit Wonderclips fixieren), ca 3 - 4 cm Abstand zwischen den Wimpeln lassen. 7.Ich habe direkt mit einem Zierstich meiner Nähmaschine über das Schrägband genäht und so die Wimpel am Schrägband fixiert.Schaut einfach was Eure Maschine an Stichen zur Auswahl hat.Bei meiner Carina sind es recht viele - zum Beispiel die kleinen Tannenzweige, die ich gewählt habe. Ein ganz schlichter gerader Stich reicht natürlich auch. Super für Nähanfänger,da man recht schnell etwas Schönes fertigt. Viel Spaß

Fragen und Kommentare zu diesem Werk
Kommentar hinterlassen

Noch keine Kommentare vorhanden.