Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Nähmaschine Texi Joy 48


TEILNAHME AM GEWINNSPIEL

Makerist zeichnet sich als Veranstalter verantwortlich für die Aktion und wird im Folgenden als „der Betreiber“ für das Gewinnspiel bezeichnet.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel bedarf es eines Internetanschlusses, einer E-Mail-Adresse und eines Instagram Accounts. Es ist strengstens untersagt, mehrere E-Mail-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchance zu verwenden. Teilnahmeberechtigt ist überdies jede volljährige, voll geschäftsfähige natürliche Person, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hat.

DURCHFÜHRUNG DES GEWINNSPIELS

Die Teilnahme erfolgt durch die Neu-Anmeldung zum Newsletter von Makerist im angegebenen Zeitraum vom 01.03.-07.03.2021. Dafür muss der/die User/in sich mit einer E-Mail-Adresse anmelden und diese Anmeldung in einem zweiten Schritt bestätigen. Damit willigt der/die Teilnehmer/in ein, auch in Zukunft den Newsletter zu erhalten. Das Gewinnspiel endet am 07.03.2021 um 23:59. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Verlost wird eine Nähmaschine "Haushaltsnähmaschine Texi Joy 48". Die Auslosung erfolgt per Zufallsprinzip.

Der/die Gewinner/in wird innerhalb von fünf (5) Werktagen nach Ablauf des Gewinnspiels via E-Mail über den Gewinn verständigt.

Der/die Gewinner/in muss sich innerhalb von drei (3) Werktagen nach Gewinnbenachrichtigung beim Betreiber zurückmelden, da sonst der Gewinnanspruch verloren geht und der Betreiber das Recht hat eine/n neue/n Gewinner/in zu ermitteln.

Die bereitgestellten Daten der Teilnehmer/innen werden für die Kontaktierung des/der Gewinner/in und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber den/die Teilnehmer/in per E-Mail kontaktieren. Mit der Bestätigung der Anmeldung zum Newsletter willigt der/die Teilnehmer/in ein, auch in Zukunft Werbebotschaften per E-Mail zu erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Betreiber bestimmte Teilnehmer/innen von der Aktion ausschließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden. Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der/die Teilnehmer/in selbst verantwortlich. Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch. Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt bei dem/der Gewinner/in selbst. Sollte der Betreiber aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich der Betreiber vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Der Gewinn wird innerhalb Deutschlands versendet. Sobald der Gewinn an den Transportdienstleister übergegangen ist, liegt die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs bei dem/der Gewinner/in.

Gesetzliche Vertreter/innen, Mitarbeiter/innen, Händler/innen und Partner/innen des Betreibers sowie alle an der Entstehung und Durchführung der Aktion beteiligten Personen und die Familienangehörigen aller zuvor genannten Personen sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen. Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der Haftung durch den Betreiber. Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der/die Teilnehmer/in diese Teilnahmebedingungen.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.