... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

Zipstar Jacke, Baby-Cover Mama & Baby YOUTUBE-VIDEO Sweater

    (5)
8,90 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • Sehr ausführlich gestaltet!
  • PDF/Tutorial umfasst insgesamt 135 Seiten mit ausführlicher Videonähanleitung auf YOUTUBE für Jacke. Baby-Cover mit Bildernähanleitung
  • Inklusive Mehrgrößenschnitt XS-XXXL in 7 Größen und 2 Längen
  • Inklusive kleine Legende, Checkliste, Größentabelle, Materialverbrauch, Schnittausdruck usw.
  • Bequem in schwarz/weiß am eigenen Drucker in Originalgröße DIN A4 ausdrucken, 40 Seiten komplett, zusammenfügen, ausschneiden und loslegen...

Beschreibung

Zipstar Sweatjacke E-Book mit Schnittmuster und ausführlicher Nähanleitung auf YOUTUBE Videoanleitung - XS-XXXL in 7 Größen und 2 Längen - mit Spitz- oder Rundkapuze oder Kragen. Exklusiv für die lange Jacke gibt es eine Nähanleitung für Bauchteil einfach oder mit Stoffkombi und ein Baby-Cover für Mama & Baby, die ausführlich beschrieben und bebildert sind. ♥♥♥

❀❀❀ Mit etwas Näherfahrung und der ausführlichen Anleitung kommt man auch hier schnell zu tollen Ergebnissen und kann seiner kreativen Ader freien Lauf lassen! ❀❀❀

♥♥ Wo findet man eine richtig schöne Sweatjacke, die vielseitig verwendbar ist?!!!? Die Frau vorher, nachher und in ihrer gesamten Schwangerschaft tragen kann und nachher auch mit dem Baby zusammen. ♥♥

♥♥ Zu der variantenreichen Zipstar-Jacke (gibt es auch ohne Baby-Cover hier) fehlen nun nur noch die Erweiterungen für die lange Jacke ein tolles „Bauchteil“ und ein kuscheliges, schützendes „Baby-Cover“. Diese Einsetzteile können ausschließlich für die lange Jacke von Größe XS bis XXXL angewendet werden. Die Erweiterungen werden nach Bedarf in die Zipstar Jacke mit Reißverschlüssen schnell eingezippt. Das Bauchteil ist unterstützend für die werdende Mama und dient als erweiterter Baucheinsatz. So passt die Jacke auch in der Schwangerschaftszeit, und sie kann ganz geschlossen werden - perfekt auch wenn man in dieser Zeit sehr viel zunimmt. Nach der Schwangerschaft kann das Baby-Cover über einem Baby-Trageteil angewendet werden. (ein Babytrageteil oder Babytuch, indem das Baby hängt muss aber vorhanden sein) So ist das Baby auch in der Jacke schön warm eingepackt - nicht wie sonst über der Jacke. Solange das Baby im Trageteil am Bauch hängt, passt auch das Baby-Cover drüber. Das Cover beinhaltet einen Beutel innen, indem man kleine Dinge sicher verstauen kann. Ob Nuckel, Sabbertuch, Zettel, Schlüssel, Geld oder sonstige kleine Dinge, hier sind sie auf jeden Fall sicher aufbewahrt.♥♥

Den Schnitt kannst Du bequem in schwarz/weiß am eigenen Drucker in Originalgröße DIN A4 ausdrucken, (Jacke 40 Seiten alles komplett - für Bauchtei und Baby-Cover 22 Seiten komplett), ausschneiden, zusammenfügen und loslegen.. Du benötigst einen einfachen Drucker für DIN A4 und z.B. den gratis Adobe Reader. Eine Ausdruckempfehlung für den gratis Adobe Reader findest Du am Ende des eBooks. Die Nähanleitung findest Du auf unserem Youtube-Kanal. Alle Angaben und die Youtube-Adresse ist im EBOOK angegeben mit vielen Tipps und Tricks!

Das Tutorial umfasst insgesamt 135 Seiten mit Checkliste, Materialangaben und Verbrauch, Größentabelle und Schnittmuster. Und vielen Tipps und Tricks!

Die Angefertigten Produkte aus unseren Schnitten dürfen privat UND gewerblich genutzt werden. Der gewerbliche Verkauf der angefertigten Produkte ist unbegrenzt im Rahmen eines Kleingewerbes von Einzelstücken und Kleinserien (keine Massenproduktion) erlaubt unter der Nennung unseres Namens z.B. „Schnitt von firstloungeberlin“. Die eBooks und die Schnitte dürfen nicht vervielfältigt, verkauft, kopiert, weiter gegeben, abfotografiert oder in irgendeiner Weise veröffentlich werden.

Eure Näherfolge findet Ihr in unserem Blog firstloungeberlin.blogspot.com

Großen Nähspaß wünscht ♡♥♡♥ Euer firstloungeBerlin® Team

E-Books sind vom Umtausch ausgeschlossen.

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • Nähwerkzeug zum Nähen, wie Schere, Maßband, Stecknadeln bzw. Clips, Nähmaschine
  • Materialien Polarfleece, Strickfleece, Interlock, Jersey, z.B. für Bündchen, Viskose/Elasthan, Strick, Fleece, Frottee, Plüsch, Sweat, Bündchenware und viele andere dehnbare Gewebearten
  • Farblich passende Garne
  • Reißverschlüsse
  • Schrägband (wird hier selbst gemacht)
  • Band
Stöbere in unserem Materialshop!

Bewertungen

(5 von 5 Sternen)
Ich liebe diesen Schnitt. Sehr bequem und in vielen Varianten nähbar. Die Jackenanleitung ist über 80 Minuten auf YouTube zum direkt Mitnähen. Da sieht man der Autor hat sich hier sehr viel Mühe gegeben damit Anfänger gut mitkommen können. Das Babycover ist eine ausführliche Schritt für Schritt Fotoanleitung. Wie immer eine sehr ausführliche Anleitung und ein sehr schöner Schnitt.
Weitere Bewertungen anzeigen
(1 von 5 Sternen)
Die Schnittmuster Anleitung finde ich nicht so schön ,für Anfänger nicht geeignet da es schwer zu lesen ist . Finde auch nicht den stoffverbrauch für die Oberteile ,nur für taschen,kaputze ,reissverschluss und bündchen finde ich schade
(2 von 5 Sternen)
Ich habe die Jacke mit Babycover genäht. Die Videoanleitung finde ich nicht wirklich professionel, ebenso die Verarbeitung vom Reissverschluss...da gibt es deutlich schönere und professionellere Lösungen. Beim youtube Video unten steht, dass man den Schnittmuster von der Zipjacke gratis herunterladen kann... es war wohl früher kostenlos, für einen Freebie wäre es auch OK gewesen.
(2 von 5 Sternen)
Leider muss ich sagen, es gibt deutlichst bessere Schnittmuster. In der Video Erklärung gibt es Knipse an Stellen, die in diesem Schnittmuster nicht enthalten sind. Außerdem fehlt auch der Hinweis ob Nahtzugaben enthalten sind oder nicht und aus welchem Grund auch immer wurden die Fadenlauf Pfeile bei mir nicht gedruckt.
(3 von 5 Sternen)
Die Videoanleitung finde ich praktisch, jedoch ist sie sehr Laienhaft gemacht und ich musste mir einige Dinge erahnen. Ich habe mir das Schnittmuster einwenig abgeändert und mit Beleg gemacht, da es mir so besser gefällt. Jedoch würde ich mir das Schnittmuster im nachhinein nicht mehr kaufen, da es für mich bessere Lösungen gibt.