... Stricken | Häkeln | Sticken | Strickanleitungen

Strickanleitung Tuch Lily Magnolia

    Beschreibung

    Wenn ich reise, besuche ich gerne Wollgeschäfte (welche Wollsüchtige nicht?). Wolle, die ich von unterwegs mitbringe, ist immer besonders. Sie hat eine geheime Geschichte, erinnert mich an Städte, Gerüche, Geräusche, Situationen, ich habe sofort ein Bild dazu in meinem Kopf. In Edinburgh fand ich einen traumhaften Strang Wolle mit Seide von Rowan Fine Art. Sofort fiel mir der voll erblühten Magnolienbaum ein, den ich kurz zuvor gesehen hatte. Und schon wanderte die Wolle in meine Einkaufstasche. Die Schönheit der Farben wollte ich nicht durch ein kompliziertes Muster überdecken. Also versuchte ich ein harmonisches Design mit einfachen aber schönen Mustern zu entwerfen. Ich wollte die Wolle mit ihrem Farbverlauf in den Vordergrund stellen. So wie bei der Magnolie die Blüte ihre ganze Pracht entfaltet, sollte die Farbe leuchten und die Wolle glänzen.

    Dieser Schal ist halbmondförmig und wird von oben nach unten gestrickt. Man hat die Wahl zwischen 3 Größen (um jeden Meter von dieser speziellen Wolle, die schon so lange auf ihren Einsatz wartet ausnutzen zu können!), wie immer mit Charts und ausgeschriebener Strickschrift.

    new
    mehr Lesen

    Diese Materialien brauchst du zu Hause:

    • Garn: Rowan Fine Art (45% Wolle, 25% Polyamid, 20% Mohair, 10% Seide, 400 m / 100 g); 1 (2, 3) Stränge
    • 4 mm Rundstricknadel, 100 cm lang
    • 4.5 mm Rundstricknadel (nur zum Abketten)
    • Maschenmarkierer (optional)
    • Zopfnadel
    • Stecknadeln zum Spannen

    Bewertungen

    (5 von 5 Sternen)
    Schönes Tuch, tolle Anleitung, hat mir gut gefallen.