... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

PETITE Claudine Gr. 34-48 PDF-Schnitt A4, A0, Anleitung

7,37 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • PDF-A4 Datei Schnittmuster mit den Größen 34-48, JETZT mit anwählbaren Größen Schluss mit dem Liniendurcheinander! , * PDF-A0 Datei vom Schnittmuster auf 1 Seite mit den Größen 34-48 zum drucken lassen ohne kleben!
  • detaillierte Schritt für Schritt Fotoanleitung, jetzt mit interaktivem Inhaltsverzeichnis, so dass du schnell zu der gewünschten Seite gelangst!
  • Zuschneidepläne

Beschreibung

Die Bluse Claudine hat einen V-Ausschnitt mit kurzer Knopfleiste und eine Empirenaht. Die Kräusel unter der Brust verleihen einen Vintage-Touch und die kurzen Tulpenärmel lassen die Bluse feminin und verspielt wirken. Zur Auswahl stehen Tulpenärmel, kurze oder Cap Ärmel! Die Bluse kann problemlos auch zum Kleid verlängert werden. Das vordere Oberteil sieht auch aus einem anderen oder andersfarbigen Stoff bestimmt toll aus. Wer will, fasst ein Bindeband in der Empirenaht ein und bindet es im Rücken zur Schleife. Ein loses Band kann auch vorne gebunden werden. Der Rücken ist schlicht gehalten, mit Abnähern und ohne Unterteilung. Mit 9 cm Mehrweite zu den Körpermaßen ist Claudine körpernah aber nicht eng geschnitten.Du schaust hier das Petite-Modell an, speziell für Frauen mit einer Körpergröße von 162 cm und kleiner angepasst! Claudine gibt es auch in normalen Größen 34-52.

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • Der Schnitt ist für leichte bis mitteldicke Blusenstoffe konzipiert, wie Viskose, Peachskin, fließende Baumwolle, Mischgewebe, Chiffon, leichte Leinenstoffe, Seide, Voile, Modal, Crêpe...
  • 1,15-1,35 m Stoff (140 cm Breite) werden je nach Modell und Ärmeltyp benötigt, zusätzlich 30 cm für ein Mini- oder 50 cm für ein Midi Kleid
  • Knöpfe 3- 5 Stück bis 18 mm Durchmesser, eventuell zum überziehen
  • Vlieseline G785 hautfarben 40 cm
  • Garn
Stöbere in unserem Materialshop!

Bewertungen

(5 von 5 Sternen)
Ein hübscher weiblicher Blusenschnitt, auch verlängert als Kleidchen zunähen. Unbedingt das Tutorial zu Schnittanpassung beachten, damit die Empirenaht auch da sitzt wo sie soll.
Weitere Bewertungen anzeigen
(5 von 5 Sternen)
Sehr schöner Schnitt für grössere Oberweite. Sehr gut erklärt und alle Schnittteile passen perfekt aufeinander obwohl man die Nahtzugabe selber hinzufügen muss.
(5 von 5 Sternen)
Super detaillierte Anleitung! Als fortgeschrittener Anfänger war es echt gut machbar. Passform ist super und die Größenangaben stimmen perfekt! Da werden noch einige folgen😊
(5 von 5 Sternen)
Traumhafte Bluse mit dem gewissen etwas, auch für ambitionierte Anfänger Dank der tollen Anleitung gut zu schaffen! Ich liebe das Ergebnis!
(5 von 5 Sternen)
Super schöner Schnitt, kann auch recht einfach nach eigene körperlichen Gegebenheiten abgeändert werden. Werde diese /s Bluse/Kleid noch oft schneidern.
(5 von 5 Sternen)
Super schöner Schnitt und wie immer eine ausführliche gute Anleitung.
(5 von 5 Sternen)
Super Schnitt für eine sommerliche Bluse. Als Anfänger eine Herausforderung aber man schafft es mit etwas Geduld. Super dass man verschiedene Ärmelvarianten hat und auch eine kurze Version für kleinere Damen
(5 von 5 Sternen)
Ein schönes und variables Schnittmuster. Die Anleitung ist Schritt für Schritt gut und nachvollziehbar erklärt. Ich habe eine Petite Claudine genäht, zweimal als Bluse und einmal als Kleid. Es werden noch andere folgen. Bisher habe ich leichte Baumwolle vernäht und man fühlt sich luftig und bequem darin. Es ist ein idealer Schnitt für den Sommer, körperschmeichelnd und doch nur wie ein Hauch spürbar.
(5 von 5 Sternen)
ein schöner, gut passender Schnitt mit ausführlich bebilderter Anleitung. Wenn man keine Knopfleiste mag kann man das Vorderteil auch im Bruch zuschneiden...ich komme dann immer noch leicht in die Bluse rein. Leichte, locker fallende Webware passt sehr gut. Ich hatte Seidensatin und Viscose.