Herz Kissen Rosentraum, bunter Restefresser für Anfänger

Für dieses bunte Kissen benötigst du sehr viele Wollreste und sehr viel Geduld. Die Mühe lohnt sich aber, das Kissen ist ein traumhafter Blickfang für dein eigenes Sofa oder ein wunderschönes Geschenk für eine Hochzeit, Muttertag, Valentine oder Geburtstag.

Ich habe unterschiedliche Wollstärken und Wollqualitäten verarbeitet. Wie viele Rosen du häkelst und wie du sie anordnest, entscheidest du nach deiner eigenen Vorstellung, sowie deinen Wollfarben und Wollresten.

Die Anleitung ist einfach und für Anfänger und Ungeübte, beinhaltet aber keinen Häkelkurs.

Du solltest Luftmaschen, feste Maschen, Kettmaschen und Stäbchen häkeln können. Das Kissen ist auch ohne Nähmaschine einfach zu nähen. Aber das Festnähen der einzelnen Rosen benötigt Fingerspitzengefühl und viel Geduld.

40 cm hoch und 48 cm breit

Das ist dabei:

  • die genaue Erklärung der einzelnen Arbeitsschritte mit vielen Fotos im Gesamtumfang von 15 Seiten
  • eine Zusammenfassung der Anleitung (3 Seiten) ohne Fotos zum kostensparenden Ausdrucken
  • Herzvorlage zum Ausdrucken auf A4 Papier (6 Seiten)

Du brauchst:

  • ca. 500 g Woll- und Garnreste von unterschiedlicher Qualität
  • Ausdrucke der Herzvorlage auf A4 Papier oder, falls du dein Herz selbst zeichnen willst, Papier in gewünschter Größe
  • Schere und Klebestift oder Klebeband
  • Nadel zum Vernähen der Wollfäden
  • Stecknadeln und Schneiderkreide
  • 2 stärkere Stoffstücke in der Größe 47 x 57 cm
  • passende Nähseide und Nähnadel, eventuell Nähmaschine
  • Bügeleisen
  • 250 g Füllwatte
  • eventuell Polsternadel (gebogene Nähnadel)
Noch keine Bewertungen vorhanden

Wiener-Bastelsofa

viele, bunte Häkel-, Strick- und Bastelanleitungen aus Wien

Mehr Text
Zum Shop