Werkbeschreibung

Der Adventskalender vom DIYLabor ist recht leicht zu nähen, in der Anleitung ist auch alles sehr gut beschrieben. Für die Füllung habe ich ein nicht mehr genutztes Kopfkissen verwendet, das zuvor natürlich gewaschen wurde. Ich habe die kleinere Variante genäht, darin ist fast der gesamte Kisseninhalt verschwunden. Die Säckchen und Stiefelchen haben die richtige Größe für ein Küsschen oder Kinderschoki. Meinem Neffen habe ich jeden Tag noch ein Zettelchen mit Rätseln oder Zungenbrechersprüchen und Infos zu Weihnachtsbräuchen rund um den Globus reingesteckt. Mal sehen wie es ankommt.

3D Adventskalender nähen

Fragen und Kommentare zu diesem Werk

Kommentar hinterlassen