• Makerist - Salamander - Nähprojekte - 1
Fragen und Kommentare zu diesem Werk
Kommentar hinterlassen

Hallo Marina,
ich bin Urte von Windschnittich.
Du kannst mir gern eine Mail schicken an windschnittich@gmail.com
Liebe Grüße
Urte

Wie kann ich Kontakt zu Windschnittig aufnehmen?

Ja, ich denke, man kann ihn als Kissen für den Nacken verwenden, wenn die Füße einen nicht stören. Eventuell kann man ihn ja auch noch etwas fester ausstopfen.

lustiger Geselle, mein Kompliment! :o)
Ist der Salamander dick genug, um ihn als Nackenrolle zu verwenden?

Hallo,
der Salamander ist echt süß geworden :-)

Ich mache ihn gern aus kuscheligem Wellnessfleece für die Oberseite. Dafür mind. 50 cm einkaufen. Andere Stoffe, wie hier Jersey, gehen auch. Ein bisschen dehnbar sollte der Oberstoff aber sein. Dann wirkt er schöner.

Für die Unterseite sollte der Stoff aber fest sein, wie Hedera Helix ja auch schreibt. Dafür z.B. Baumwollstoff (nicht dehnbar), auch 50 cm, einkaufen.

Die Füße bzw. die Zehen sind tatsächlich etwas aufwändiger. Aber für das Ergebnis lohnt es sich.

LG Urte von Windschnittich

Wenn man den Schnitt quer auf den (Jersey-)Stoff legt, dann braucht man als Stofflänge einmal die Breite des Salamanders. Mit 50 cm müsste man dann hinkommen (glaube ich, kann gerade nicht nachgucken). Von unten sollte man Baumwollstoff nehmen, damit das Tierchen nicht unförmig wird...

Sieht total süß aus. Wieviel meter Stoff braucht man?

Die Füße sind Strafarbeit, beim Ausschneiden, beim Nähen und auch beim Stopfen...

×