• Makerist - Reisetasche nähen - Nähprojekte - 1
  • Makerist - Reisetasche nähen - Nähprojekte - 2
  • Makerist - Reisetasche nähen - Nähprojekte - 3
Werkbeschreibung

Die Tasche Yogini hat an den Kopfseiten sogenannte Extensions. Wenn der Reisverschluss geöffnet wird, verdoppelt sich das Volumen der Reisetasche fast. So kannst Du sie für wenig Gepäck benutzen, oder, wenn Du mal auf der Rückreise mehr dabei haben solltest, passt das auch noch rein. Oben auf der Tasche kannst Du mit der seitlich angebrachten Halterung Jacken, Matten usw. befestigen.

Yogatasche/Sporttasche Yogini Schnittmuster

Fragen und Kommentare zu diesem Werk
Kommentar hinterlassen

Noch keine Kommentare vorhanden.