• Makerist - Jogginghosen mal anders  - Nähprojekte - 1
Werkbeschreibung

Hier hab ich 2 Varianten für den kleinen Mann genäht, denn alle anderen Hosen sind unbequem!!! Einmal Jogger in Jeans mit richtig großen Taschen und einmal in Leder mit Jersey Futter für etwas rauere Tage.

Fragen und Kommentare zu diesem Werk
Kommentar hinterlassen

Oh ja, danke Dir! Hab noch ein paar Dinge "auf Halde". Danach kommt die Hose!
LG Brigitte

Die Taschen sind mit Bündchenstoff eingefasst und einfach aufgesetzt. Sie können auch oben verlängert werden und mit in den Tunnelzug Bund gefasst werden. Oder du schneidest dir eine Wunschform zu und lässt eine Lücke zum Tringassen offen. Für Mädchen z.B. Herz oder Stern. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Danke. liebe Anja für die Infos! Den Schnitt der Hose würde ich irgendwie hinkriegen, aber bei den Supertaschen der Jeans bin ich mir nicht sicher. Sind sie mit Bündchenstoff eingefasst?
LG Brigitte

Den Schnitt hab ich sie einem Burda Nähbuch von 1983!!!! Ja schon damals gabs coole Schnitte. Ihr könnt aber auch einfach die Lieblingsjoggi von eurem Kleinen kopieren.

Leder kaufen ist so ne Sache, schau mal ob du in Leder Outlet, ob die Produktionreste hergeben.

Und nach welchem Schnitt sind die Hosen genäht?

Knuffig!
Hast Du einen guten Tipp für den Kauf von Leder für Kinderhosen? Würde mich sehr freuen!
Danke! LG Brigitte

×