• Makerist - Hundedecke to go, Baumwolle mit Vlies gefüttert, für den Hund unterwegs! - Nähprojekte - 1
  • Makerist - Hundedecke to go, Baumwolle mit Vlies gefüttert, für den Hund unterwegs! - Nähprojekte - 2
  • Makerist - Hundedecke to go, Baumwolle mit Vlies gefüttert, für den Hund unterwegs! - Nähprojekte - 3
Werkbeschreibung

Ich habe zwei schöne Stoffe benützt und jeweils ein Rechteck 40 x 50 cm (kleiner Hund) rechts auf rechts, wobei ich das Füllvlies gleich auf eine Stoffseite gelegt habe und rundum abgesteppt habe. Auf einer der Schmalen Seite habe ich die Wendeöffnung gelassen, in die nach dem wenden auch die 2( weissen) Gummilaschen eingesteckt werden können. Nun wird das ganze noch schmalkantig abgesteppt. Damit sich der Stoff nicht verzeiht habe ich in der Mitte einen großen Stern abgesteppt. Als Kennzeichen (da alle Hunde der Familie mittlerweile eine Decke haben) gibt es aus den Stoffrest noch einen Anfangsbuchstaben z. B. E für Emma, der ebenfalls aus zwei Teilen Stoff links auf links, dazwischen Füllvlies, abgesteppt und knappkantig ausgeschnitten ist. Ein Stück Satinband dran und fertig ist der Anhänger! Nun nur noch die Decke rollen und euer Hund ist ready to go!!

Fragen und Kommentare zu diesem Werk
Kommentar hinterlassen

Noch keine Kommentare vorhanden.