• Makerist - Hoodiekleid JULIETA von DreiEms - Nähprojekte - 1
  • Makerist - Hoodiekleid JULIETA von DreiEms - Nähprojekte - 2
Werkbeschreibung

Was für ein tolles Hoodiekleid! ich habe hier einen etwas festeren Frenchterry verwendet. Aber Julieta ist neben dem Kleid auch ein Rock, ein Hoodie und ein Zweiteiler... Achtung - Suchtgefahr!

Hoodiekleid / Hoodie JULIETA Gr. 34-52

Fragen und Kommentare zu diesem Werk
Kommentar hinterlassen

Hallo Britta. Da ich eine schmale Taille und breitere Hüften habe, habe ich oben 38 auslaufend auf 40 genäht. Wenn ich jeweils unsicher bin bezüglich Grösse an der Hüfte, gebe ich 2cm Nahtzugabe, nähe 2cm mit einem grossen Geradestich mit der Nähmaschine. So hätte ich die Möglichkeit, nach der Anprobe noch mehr Weite zu geben. Enger machen geht ja immer... :-)
LG mirjam

Hallo Mirjam Fuchs,

ich habe so Ben auch die Julieta als Hoodiekleid genäht, abgesehen davon, dass Vorderteil und Rückseite bei mir unterschiedlich lang sind, ich vermute das hierdran der Drucker schuld ist, da die unterste Reihe abgeschnitten war, sitzt der Hoodie überhaupt nicht. Lqus Tabelle wollte ich die 42 nähen. Es ist jedoch an der Achsel viel zu weit und die Teilung zum Rock sitzt nicht auf der Hüfte, sondern im Schritt. Darf ich dich fragen welche Größe du genäht hast.meine Kaufgröße ist 38 und in fast jedem Schnitt wird mir 42 empfohlen, meine Enttäuschung ist da jedes mal aufs Neue da.

×