• Makerist - Hexen-Kostüm Annabelle - Nähprojekte - 1
  • Makerist - Hexen-Kostüm Annabelle - Nähprojekte - 2
  • Makerist - Hexen-Kostüm Annabelle - Nähprojekte - 3
Werkbeschreibung

Am Morgen des Halloween-Tags kam die Bitte meiner Töchter, dass sie noch am Abend richtige Hexenröcke für den Umzug brauchen. Der Rock muss sich natürlich wieder drehen können, klar! Also hab ich mich überreden lassen und wir sind noch schnell zum Stoffgeschäft gefahren. Schwarzen Baumwollstoff, schwarzes Bündchen und bunten Tüll kaufen. Und kurz vor knapp sind wir mit dem Nähen der Röcke fertig geworden. Gespenster aus Filz hat meine Tochter sich selbst einfallen lassen. Diese haben wir aus Zeitgründen dann nur noch mit Sicherheitsnadeln aufgesteckt, statt anzunähen. Und es wirkt sogar noch besser, finden wir. Zum Jahreswechsel stelle ich immer die Frage, als was die Mädchen zu Fasching gehen wollen. Schnell war klar: Die Kleine möchte wieder eine Fee Annabelle sein (wie letztes Jahr) die Große möchte eine Hexe sein, wie zu Halloween. Nur der Hexenhut fehlt noch... bis jetzt! :)

Hexen-Kostüm Annabelle (Nähanleitung und Schnittmuster)

Fragen und Kommentare zu diesem Werk
Kommentar hinterlassen

Toller Schnitt für Fasching, Halloween oder eine Mottoparty. Der Hut aus SnapPap ist schnell genäht und ist nicht nur für Hexen, sondern auch für Zauberer geeignet. Der Tellerrock wird durch den Tüll raffiniert :-) Anleitung ist Schritt - für - Schritt gut und verständlich beschrieben. Auch für Anfänger geeignet.

×