• Makerist - 3D-Würfel in japanischer Flechttechnik - Nähprojekte - 1
Werkbeschreibung

Das Täschchen habe ich "Gewürfelt"getauft, Vorder- und Rückseite sind nicht genäht, sondern aus japanischer Flechttechnik mit Würfelmuster in 3D-Optik. Im Blog vom 01.09.14 auf meiner Webseite ist erklärt, wie ich das Geflochtene gemacht habe. L x H 20 x 15cm. Innenstoff braun, Ziehbändchen am Reißverschluß aus 100% PES. Das Geflochtene ist aus Stoffstreifen, die zu Schrägstreifen (Seiten in die Mitte) gebügelt wurden. Entnommen ist die Technik selbst dem Buch (französische Fassung) "Les bases du Meshwork" von Sumiko Maeda. Das Buch gibt es bis jetzt nur auf japanisch oder französisch.

Fragen und Kommentare zu diesem Werk
Kommentar hinterlassen

Noch keine Kommentare vorhanden.