Ruta Sluskaite

2009 kam sie aus Litauen nach Deutschland, ein Jura-Studium und eine alte Liebe im Gepäck: die Handarbeit. Deren Gesetze siegten bei Ruta Sluskaite über die mit den Paragraphen - und WOLLEN Berlin war geboren.

Im Wollgeschäft für Neugierige und Kreative gibt es Garne aus aller Welt, Workshops zum Stricken wie Häkeln und schöne Entwürfe junger BerlinerInnen und nordischer Labels. Dass Ruta für diesen hübschen Mix voller (ganz unschuldiger) Wolllust schon im Tagesspiegel, Deutschlandfunk und diversen DIY-Magazinen wie The Knitter glorreiche Auftritte hinlegte, liegt also auf der Hand. Liebe für WOLLEN!

>> Hier geht's zu Rutas Homepage

Mehr Text anzeigen