Made for Motti

Hallo ihr lieben Nähbegeisterten!

Ich bin Dominique von Made for Motti, Ende 20 und komme aus der Nähe von Stuttgart. Wie mein Label schon verrät, habe ich eine große Leidenschaft für Handgemachtes made for Motti.

Während ich zu Studentenzeiten immer die Näharbeiten von Kommilitoninnen bestaunte, hat es mich mit der Geburt meines Sohnes (liebevoll Motti genannt) dann endgültig gepackt: Eine Nähmaschine musste her. Nach ein paar Pump- und Strampelhosen stieg die Lust auf mehr, sodass ich zu komplizierteren Schnitten griff, mir eine Overlock-Maschine zulegte und immer mehr Wert auf kleine, aufwändige Details legte. Schon bald begann ich, mir eigene Schnitte zu entwerfen, sie zu gradieren und zu digitalisieren. Die Schnitte sind mit ganz viel Liebe ausgearbeitet, wobei ich viel Wert auf eine gute Passform lege. So werden viele der Schnitte nach einem Echtgrößensystem genäht.

In diesem Shop möchte ich diese Schnitte mit dir teilen und freue mich, wenn sie dir gefallen! Viel Spaß beim Nähen.

Mehr Text anzeigen