Daniela Johannsenova

Daniela Johannsenova studierte Mathematik und leitete für das Tschechische Wirtschaftsministerium die Agentur für Auslandsinvestitionen in Düsseldorf. Doch wie das Leben spielt, ist manchmal alles anders als geplant. So war sie nach 10 Jahren im Amt bereit für eine Veränderung und entschied sich, im Rheinland zu bleiben. Ihren Laden und ihr Label Maschenkunst eröffnete sie am Valentinstag, denn Stricken, Häkeln und Nähen lagen Daniela immer sehr am Herzen. Heute ist sie nicht nur bekannte Designerin für Strickmoden, sondern auch Buchautorin und Organisatorin des Kölner Wollfestivals.

Mehr Text anzeigen