N wie Nadel Twister im Makerist Nählexikon - Powered by Prym

N wie Nadel Twister im Makerist Nählexikon - Powered by Prym

Heute geht’s im Nählexikon mal etwas um Ordnung im Nähzimmer und um ein ganz besonderes Helferlein aus dem Hause Prym, das euch ganz konkret dabei Hilft, eure Nadeln zu ordnen.

Der Nadel Twister ist ein Röhrchen mit Drehmechanismus und Magnet, in dem ihr eure Nähnadeln aufbewahren und immer zur Hand haben könnt.

Wie funktioniert der Nadel Twister?

Der Nadel Twister funktioniert wie ein klassischer Lippenstift: Ihr nehmt den Deckel ab und dreht am unteren Ende des Stückes und voilà, oben schauen eure Nadeln heraus. Der Key, dass alles so hübsch sitzt ist die spitz zulaufende Form unten mit dem Magneten in der Mitte. So werden die Nadeln sicher gehalten und Fallen auch nicht aus dem Twister heraus.

Der Nadel Twister ist in verschiedenen Farben erhältlich und kommt in der Prym LOVE Serie auch etwas knalliger daher. Damit wir im Makerist Kreativ Studio so gut wie möglich unsere Ordnung halten können, haben wir sogar gleich mehrere Nadeltwister in der Schublade: einen für feine Nähnadeln und einen für etwas gröbere Sticknadeln.

Mehr Ordnung im Nähzimmer

Wir kennen es alle: im Nähzimmer sieht’s mal wieder aus wie Kraut und Rüben! Vermutlich ist etwas dran an der alten Redewendung “Wo gehobelt wird, fällt Spähne!”. Damit’s aber nicht zu chaotisch wird, haben wir mal einen Blick durch das Ordnungshelfer-Sortiment von Prym geworfen. Schaut vorbei und entdeckt selbst, womit ihr eurer Nähzimmer zu einer Ordnungs-Oase machen könnt!

Mehr Ordnung mit Prym!


N wie Nadel Twister im Makerist Nählexikon - Powered by Prym_footer