Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Close dropdown
Beta tag
FILTER DIE ERGEBNISSE
HOBBIES
ART DER PRODUKTE
ERGEBNISSE IN KATEGORIEN

Bügelbrettbezug nähen an der Overlock - alle Größen

"Gut gebügelt ist halb genäht"

Nicht nur Schneidermeisterin Inge Szoltysik-Sparrer schwört auf diese alte Nähweisheit. Viele Profis und erfahrene Hobbynäherinnen sind überzeugt, dass das Bügeleisen beim Nähen eine wichtige Rolle spielt. Stoffflächen glätten, Nähte auseinander bügeln oder Säume vorbereiten. Mit dem Bügeleisen könnt ihr viele Schritte im Nähprozess nicht nur einfacher, sondern auch deutlich ordentlicher gestalten.

> > >Hier gibt's konkrete Bügeltipps von Steffi Falk.< < <

> > >Inge Szoltysik-Sparrer verrät Tricks aus dem Nähkästchen< < <

Wer schon im Makerist Näh Café auf Youtube vorbeigeschaut hat weiß, dass auch unsere Näherin Bettina dem Bügeln verfallen ist und jeden möglichen Bügelschritt nutzt. Dabei ist das Bügelbrett nie weit weg. Und genau das möchte sie nun auch euch etwas schmackhafter gestalten mit einem neuen Bügelbrettbezug. Der lässt sich nämlich im Nu für alle möglichen Größen selber nähen.

Ob Branntflecken oder Dampfwölkchen, so ein Bügelbrettbezug kann schnell mal wie Sau aussehen. Und mal ehrlich, wenn er farbenfroh und frisch, vielleicht auch in euren Lieblingsmusterstoff gehüllt daherkommt, macht ihr doch viel lieber ein bisschen Platz im Nähzimmer dafür.

Das ist nämlich auch direkt er erste und wichtigsten Tipp zum Thema bügeln beim Nähen: Sorgt dafür, dass Bügeleisen und Bügelbrett nicht nur griffbereit, sondern mit einem Kopfdruck einsatzbereit neben der Nähmaschine stehen. So habt ihr garantiert keinen Grund mehr diesen Schritt zu überspringen.


Bügeleisen und co.


Auch in unseren Kursen wird gebügelt!


Anleitungen für Bügelfreunde!

Makerist Partner:
Image wide