... Nähen | Restposten💥

Zuschneidehilfe für den Rollschneider silber: KARLCHEN

    (1)
29,50 € inkl. 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versandkosten

  • handgefertigt in Deutschland

Einfach Karl - nie wieder Nahtzugabe anzeichnen

Nie mehr ohne! Karlchen ist DAS Tool für deinen Rollschneider.

KARLCHEN ist ein Werkzeug aus leichtem, glasperlengestrahltem Aluminium, das es dir ermöglicht, Schnittteile mit einer Nahtzugabe auszuschneiden, ohne diese vorher anzeichnen zu müssen.

Anwendung

Karlchen wird einfach an deinen Rollschneider angeklickt, für sicheren Halt sorgt ein extra starker Neodym-Magnet. Du führst das "Schwert", das parallel zur Klinge deines Rollschneiders steht einfach am Schnittmuster entlang und schneidest dein Schnittteil mit der vorher eingestellten Nahtzugabe (zwischen 1,0 und 6 cm) aus. Länge inkl. Stellschraube 5,5 cm, Breite 4,9 cm und Höhe 2,6 cm.

Weitere Zuschneidehilfen von EinfachKarl

Du suchst weitere Tools, die dir das Anzeichnen der Nahtzugabe ersparen? Für große Scheren empfehlen wir den Großen Karl in Silber und in Mint. Für kleine Scheren findest du in unserem Makerist Materialshop den Kleinen Karl in Silber und Mint.

Hinweis

Der Rollschneider muss mittig eine ebene Fläche aufweisen und magnetisch sein! Er ist beim Kauf nicht inklusive.

new

EIGENSCHAFTEN:

  • Klingenlänge: 2,4 cm
  • für Rollschneider bis 45 mm Durchmesser geeignet
  • erspart das Anzeichnen der Nahtzugabe an Schnittteile
  • auch für Rundungen und spitze Ecken geeignet
  • Nahtzugabe zwischen 1 und 6 cm möglich

Bewertungen

(3 von 5 Sternen)
Hatte mir mehr erhofft. Die Idee ist super und ich habe mich wirklich auf Karlchen gefreut. Im Gebrauch war ich dann leider enttäuschen. In Kombi mit meinem Rollschneider ist als Kleinstmögliche NZG 1,5 möglich, was für meine Zwecke viel zu viel ist. Mein Rollschneider hat ein "dickeres" Gehäuse in der Mitte der Schnittscheibe, als der im Beispielvideo. Das muss man natürlich auf die NZG noch dazu rechnen und so gehen minimal 1,5 cm. Sehr ärgerlich. Stand auch so explizit nirgendwo. Ich muss also einen neuen Rollschneider kaufen oder Karlchen zurück schicken.