... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

Yogi.HOSE - Yogahose Damen in 9 Größen 30/32 bis 56/58 Nähanleitung & Schnittmuster von firstloungeberlin

    (4)
5,90 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • Sehr ausführlich für Nähanfänger gestaltet! Bitteres eine Probe nähen, wie angegeben, dann klappt es auch super!
  • PDF/Tutorial umfasst insgesamt 80 Seiten mit über 100 detaillierten Farbfotos
  • Inklusive Mehrgrößenschnitt 9 Doppelgrößen von 30/32 bis 56/58
  • Inklusive kleine Legende, Checkliste, Größentabelle, Materialverbrauch, Schnittausdruck, Zuschnitt usw.
  • Bequem in schwarz/weiß am eigenen Drucker in Originalgröße DIN A4 ausdrucken, 25 Seiten, zusammenfügen, ausschneiden und loslegen...

Beschreibung

Damen Yogahose mit Paspeltasche und mit 2 Beinlängen, Fußstulpen in 3 Längen ohne störende Naht auf der Fußsohle und klassiche Knie- und Beinbündchen - in 9 Doppelgrößen von 30/32 bis 56/58 - ausführliche Nähanleitung mit Schnittmuster.

♥♥Mit dieser Damenhose kann Frau sich nicht nur frei dehnen, spreizen und Rad schlagen, sondern auch richtig wohlfühlen. Mit der langen Variante der Fußstulpen sind die Füßchen gut eingekuschelt und können so nicht mehr frieren! Mit der einfachen Paspeltasche kann auch das Handy oder Portemonnaie immer dabei sein für den Latte Macchiato danach und das Posten von jedem schönen Ort aus. So kommt die Hose cool und stylisch daher. Sowohl das Taillenbündchen, Beinbündchen als auch die Fußstulpen können an jede Größe nach Wunsch angepasst werden. Es befindet sich keine störende Naht unter den Fußstulpen. Je nach Wahl der Konfektionsgröße kann diese Hose körpernah oder aber auch lässig getragen werden..♥♥

Nähanleitung Schritt für Schritt bebildert. Das Tutorial umfasst insgesamt 80 Seiten mit über 100 dataillierten Farbfotos.

Die Hose kann mit einer einfachen Nähmaschine ganz einfach nachgenäht werden! Mit vielen Tipps und Tricks. Speziell für Nähanfänger gestalet!!

Den Schnitt kannst Du bequem in schwarz/weiß am eigenen Drucker in Originalgröße DIN A4 ausdrucken, (25 Seiten), zusammenfügen, ausschneiden und loslegen.. Du benötigt einen einfachen Drucker für DIN A4 und z.B. den gratis Adobe Reader. Wir haben eine Ausdruckempfehlung für den Adobe Reader beigefügt.

Verwendete Materialien: Du kannst alle Arten von dehnbaren Geweben wie Baumwolljersey, Wolljersey, Interlock, Sweat, Strick, Jersey, Plüsch, dünnes Fell, Fleece, Samtjersey, Feinrippgjersey, Strickfleece, Polyesterstrick, Babyfleece, Viskose/Elasthan, Polarfleece, Bündchengewebe, Polyesterjersey, Strickbündchen und noch viele andere Arten von dehnbaren Geweben.

Die Angefertigten Produkte aus unseren Schnitten dürfen privat UND gewerblich genutzt werden. Der gewerbliche Verkauf der angefertigten Produkte ist unbegrenzt im Rahmen eines Kleingewerbes von Einzelstücken und Kleinserien (keine Massenproduktion) erlaubt unter der Nennung unseres Namens z.B. „Schnitt und Design von firstloungeberlin“. Die eBooks und die Schnitte dürfen nicht vervielfältigt, verkauft, kopiert, weiter gegeben, abfotografiert oder in irgendeiner Weise veröffentlich werden.

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • Nähwerkzeug zum Nähen, wie Schere, Maßband, Stecknadeln bzw. Clips, Nähmaschine
  • Verwendete Materialien Du kannst alle Arten von dehnbaren Geweben wie Baumwolljersey, Wolljersey, Interlock, Sweat, Strick, Jersey, Plüsch, dünnes Fell, Fleece, Samtjersey, Feinrippgjersey, Strickfleece, Polyesterstrick, Babyfleece, Viskose/Elasthan, Polarfleece, Bündchengewebe, Polyesterjersey, Strickbündchen und noch viele andere Arten von dehnbaren Geweben.
  • Farblich passende Garne
Stöbere in unserem Materialshop!

Bewertungen

(5 von 5 Sternen)
Superklasse! Hab ich sogar geschafft zu nähen. Dank der sehr ausführlichen Anleitung ganz leicht!
Weitere Bewertungen anzeigen
(5 von 5 Sternen)
Sehr einfach nachzunähen. Ich hatte mich bisher noch nicht am Paspeltaschen herangetraut aber es ist wirklich sehr ausführlich gestaltet. Die Jerseyhose ist eh ganz einfach zu nähen. Alles ist sehr ausführlich bebildert, Schritt für Schritt. Außerdem ist auch alles genau erklärt in Wort. Hier gibt es nun wirklich keinen Grund nicht zurecht zu kommen. Keine Nähte unter den Füßen, somit perfekt für mich. Bequemer Schnitt, passt super!! 😀👍🏽 LOVE IT♥
(5 von 5 Sternen)
Die Anleitung ist sehr verständlich geschrieben, alles ist genau erklärt und bebildert. Es war meine zweite Hose und ich konnte sie ohne Probleme nähen. Auch das Loch für die Ferse ist mit der Erklärung nicht kompliziert, aber etwas räumliches Vorstellungsvermögen hilft. Blöd war nur, dass ich anscheinend eine Größe kleiner hätte nähen sollen, besonders bei dehnbarem Stoff. Aber wenn man das beachtet, ist alles top!
(2 von 5 Sternen)
Das Schnitteil für die Hose ist gut durchdacht und sehr verständlich. Die Anleitung für die Paspeltaschen sind auch noch nachvollziehbar. Bei der Anleitung für die Hose fehlen wichtige Details (könnte man durch einfaches einzeichnen von Pfeilen beheben), was man wie zusammennähen muss. Ich habe wie beschrieben die Seitennähe zusammengenäht und durfte dann alles bis zum Schritt wieder auftrennen, weil das nicht ganz klar gezeigt und erklärt war. (Hat mich nur mehrere Stunden gekostet...) Was das Bündchen angeht. Da hätte eine Erklärung, was genau "im Bruch" bedeutet nicht geschadet. Habe das Bündchen zwar im Bruch zugeschnitten, aber scheinbar hätte ich es 4-lagig und nicht 2-lagig nehmen sollen. Denn jetzt ist es zu klein und ich habe nicht mehr genug von dem Bündchenstoff da. Ärgerlich, weil die Paspeltaschen bereits diese spezielle Farbe haben... Von der Ferse habe ich auch nur eine zugeschnitten, weil es nicht ausreichend erklärt war und auch da fehlt mir jetzt der Stoff. Behelfe mir jetzt mit YouTube Videos. Das nächste mal kaufe ich wohl keinen Schnitt, sondern gehe direkt auf die Videos, die helfen mir mehr. Fazit: Wer nicht seine erste Hose und sein erstes Bündchen etc. näht, wird ziemlich glücklich mit der Anleitung sein. Aber die Behauptung, diese Anleitung sei absolut anfängertauglich... kann ich so nicht bestätigen und finde ich sogar ziemlich frech und irreführend. Das ist grundsätzlich nicht mein erstes Nähprojekt, es ist lediglich meine erste Hose.