Wald- & Wiesen- Kindertasche für Nähanfänger

Bonus Update Für Ostern habe ich mir ein gratis Oster-Add On für diese Kauftasche ausgedacht. Diese kleine Abwandlung zur Ostertasche /Osternest findest du auf meiner Homepage unter Freebooks.

Kleine Landstreicher ziehen über Wiesen und Felder. Im Wald gibt es so viele Schätze zu entdecken. Wer kennt es nicht, die kleinen Räuber/innen sammeln Stein und Stock und bald sind die kleinen Hände voll. Und die der Eltern. Ein schönes Projekt für den nächsten Streifzug ist diese Wald- und Wiesen-Tasche, in die kleine sowie große Entdecker alle Naturfunde einpacken können. Und sollte mal etwas von Tau oder Moos bedeckt sein, ist die Tasche mit einer wasserabweisenden Innentasche auch schnell gereinigt. Die Tasche ist flott genäht, ein schönes Nähprojekt für Anfänger mit ein bisschen Näherfahrung. Eine wunderbare Begleiterin für Mädchen und Buben.

Materialempfehlung: Für den Außenstoff eignet sich eine Vielzahl an Stoffen. Webware oder Jersey hat man meist schon zu Hause. Im Probenähen wurde auch mit Canvas und Jeans-Stoff experimentiert. Dünne Außenstoffe, vor allem aber elastische Stoffe wie Jersey, verstärkst du am Besten mit Volumenvlies (z:B. 630), oder Vlieseline, aber auch Schabrackeneinlage lässt sich gut verarbeiten.

Für den Innenstoff empfehle ich dir einen wasserabweisenden Stoff (Outdoor-Stoff, Regenjackenstoff, Softshell, eventuell sogar ein Wachstuch) um die Tasche vor feuchten Schätzen zu schützen, oder um sie nach dem Beerensammeln wieder auswischen zu können.

Das ist dabei:

  • Bebilderte Nähanleitung
  • Schnittmuster mit zwei Taschenbreiten
  • Schritt für Schritt Beschreibung durch das ganze Nähprojekt

Du brauchst:

  • 45 cm Außenstoff Webware, Jersey, Canvas, etc (benötigte Breite 60 cm)
  • 45 cm Innenstoff wasserabweisender Stoff
  • 45 cm Verstärkung (Vlieseline, Volumenvlies..)
  • 1-1.5m Gurtband in 25 oder 30 mm Breite
  • 1 Gurtschieber 25mm oder 30mm
  • 2 Vierkantringe oder D-Ringe 25mm oder 30mm
Stefanie Steinwedel 13.05.2020, 17:21
  • (5 von 5 Sternen)
Gute Anleitung. Sehr einfach zu nähen auch für Anfänger. Und super niedlich.

Was du draus machst

Johannstochter

Ich bin Johannstochter und lebe im schönen Wien.

Ich bin Lela, inmitten meiner 30er Jahre, ein Kind der frühen 80er. Eine die mit den Händen arbeitet. Eine deren Kopf immer laut schreit - am liebsten wenn Schlafenszeit ist. Eine die es mal macht, weil es ihr grad jetzt in den Sinn kommt. Eine die gern schenkt und sich freut weil sich andre freuen. Im Leben 1.0 bin ich Naturfriseurin und Fotografin. Im Leben 2.0 bin ich leidenschaftlich gern kreativ. Und seit der Geburt meiner Tochter 2017 habe ich mit dem Häkeln und dann in Folge auch mit dem Nähen begonnen.

Und da ich manchmal ungeduldig bin und einfach drauf loslegen möchte, hab ich begonnen selber zu experimentieren und mitzuschreiben. Ich bin also kein gelernter Profi, aber jemand mit geschicktem Händchen und eine, die die Augen ihrer Tochter gern strahlen sieht.

Ich bin eine Mama, eine Ehefrau, eine Schwester, eine Tante und eine Tochter. Die von Annemarie und Johann.

Mehr lesen +
Zum Shop