Tinka Tuch

Das Tinka Tuch schmiegt sich mit seiner speziellen Form wunderbar um die Schultern. Der erste Teil des Tuchs bis zur Lacespitze lässt sich recht einfach stricken. Nachdem man erst einmal losgestrickt hat, muss man nur vier Reihen wiederholen.

Das Tuch lässt sich in der Größe anpassen und mit einem beliebigen Garn stricken.

Die Lacespitze selber ist eine kleine Herausforderung, die sich aber mit eine detaillierten Grafik sowie einer schriftlichen Fassung zur Grafik durchaus meistern lässt.

In der schriftlichen Fassung kann man jede einzelne Masche nachlesen.

Material: Bobbel Merinowolle, 200 g/800 m; hier: Garnmanufaktur JoJo, Farbe Goldfisch; Rundstricknadel 5 mm, 1 Maschenmarkierer für die Mittelmasche

Als Bonus enthält diese Anleitung einen 5-€-Gutscheincode beim Kauf des original Farverlaufsbobbel aus der Garnmanufaktur gültig auch für jede andere gewünschte Farbe.

Größe: 220 x 110 cm Maschenprobe: 16 M und 28 R in Strickschrift 1 = 10 x 10 cm

Die Strickanleitung umfasst 9 Seiten.

Das ist dabei:

  • Detaillierte 9-seitige PDF Anleitung
  • Liste mit allen Abkürzungen
  • Strickschrift-Grafik, schriftliche Anleitung zur Grafik

Du brauchst:

  • Bobbel 800 m von der Garnmanufaktur
  • oder anderes Garn uni oder mit Farbverlauf
  • Rundstricknadel 5 mm
  • Wollnähnadel, 1 Maschenmarkierer
Noch keine Bewertungen vorhanden

Beyenburgerin Design

Hallo, ich bin Brigitte. Ich wohne fast mein ganzes Leben in Beyenburg, einem ländlichen Vorort von Wuppertal. Daher der Name Beyenburgerin Design.

Das Stricken und Häkeln habe ich mit vier Jahren von meiner Mutter gelernt. Mit 13 hat es mich dann plötzlich richtig erwischt, eindeutiger Fall von Stricksucht, die nun schon über 40 Jahre anhält. Und seitdem gibt es kaum einen Tag, an dem ich nicht gestrickt habe (ich häkele aber auch gelegentlich).

Vor etwa zehn Jahren fing ich dann an, Anleitungen zu schreiben. Tücher, Schals, Loops, Mützen, sowie Westen und Jacken in großen Größen (ich bin nämlich selber eine Zwölfe), Strickfilztaschen usw., ich koste die ganze Bandbreite dieser wunderbaren Handarbeitstechnik aus.

Meine Anleitungen sind sehr ausführlich geschrieben mit vielen Fotos und wenn hilfreich mit Strickschriften versehen.

Mehr lesen +
Zum Shop