+ TANI + Häkelponcho alle Größen, an jedes Garn anzupassen

Den Poncho und den passenden Bobbel TANI habe ich für das Designermagazin entworfen und geschrieben. Ich bin nun mehrfach nach der Einzelanleitung gefragt worden und habe nun die Anleitung um alle Größen und Häkelschriften erweitert.

Der Poncho ist schlicht gehalten und wird von oben nach unten im Raglanstil gehäkelt. Er kommt ohne Nähte oder zusammennähen aus. Das Design ist simpel zu arbeiten und kann auch von Häkelanfängern mit ein paar Grundkenntnissen umgesetzt und an jede beliebige Größe angepasst werden. In einem extra Workshop werden benötigte Maschen nochmal extra erklärt. Wenn du noch einen Bobbel zu Hause hast, aber noch keine Idee, was du häkeln kannst, dann ist das ein tolles Projekt für dich, dein Kind oder Enkelin, bei dem du entspannt häkeln kannst.

Der Poncho TANI kann schnell übergezogen werden und der kleine Kragen mit Schlitz rundet das Design ab. Möchtest du einen warmen Poncho für den Herbst oder Winter arbeiten, dann kannst du auch ein anderes Garn auswählen. Du kannst den Poncho einfach an jedes beliebige Material anpassen.

Was Du können solltest und was Du bekommst Schwierigkeitsstufe ☆ leicht, super für Anfänger

Das ist dabei:

  • Anleitung für den Poncho, der ab Kragen in einem Zug nach unten im Raglan gehäkelt wird
  • Materialangabe für das Anpassen und häkeln mit einem Bobbel
  • der Poncho wird so lang wie viel Lauflänge das Garn hat
  • Tipps zum Material und ermitteln der passenden Häkelnadel und Material
  • ausführliche Anleitung mit Schritt- für Schrittfotos
  • cm-Angaben damit du mit jedem Garn arbeiten kannst

Du brauchst:

  • 1 Bobbel „TANI“ hier für Größe 134-140: 300g/1140m, 4-fädig von der Bobbel-Scheune in den Farben von innen nach außen: lavendel, veilchen, oleander, türkis, nymphe, minze, apfel, oder Bobbel nach Wunsch oder jedes andere Garn
  • Zusätzlich 1 Einfarbiger Bobbel 50g/190m, 4 fädig von der Bobbel-Scheune in der Farbe: apfel (wird für die letzte Runde und die Fransen benötigt)
  • Häkelnadel 3.0mm je nach Maschenprobe
  • Nadel zum Verstechen der Fäden und Annähen des Labels
  • 1 Label Corinera rechteckig, 15cm hoch x 35cm lang mit 4 Löchern
Noch keine Bewertungen vorhanden

LEOMAXI Katja Gradt

Hallo, ich bin Katja und Mama von drei Kids, dich mich ganz schön auf Trab halten.

Ich häkle mittlerweile seit 17 Jahren und es ist zu einer meiner größten Leidenschaft geworden. Da ich nicht so gut nach Anleitung arbeiten kann (denn ich habe mir das Häkeln weitestgehend selbst beigebracht) habe ich angefangen selbst welche zu schreiben. Diese wurden schon vom Frech Verlag und in verschiedenen Handarbeits-Zeitungen veröffentlicht. Meine Anleitungen die ich selbst schreibe sehen etwas anders aus, denn sie sich ausführlich im Text, Bildern und Größentabellen (ohne Abkürzungen) aufgebaut, so das auch Anfänger gut damit klar kommen.

Ich habe noch einen Verkaufsshop mit meinen fertigen Kuschelsachen und arbeite für verschieden Auftraggeber Großaufträge wie Mütze und Tücher. Deshalb schreibe ich nicht so regelmäßig Anleitungen. Aber ich freu mich riesig darauf wieder meine Ideen zu verwirklichen. Gern nehme ich auch Anleitungswünsche entgegen ;-) Also schreibt mir einfach ein Nachricht unter katja.gradt@leomaxi.com

Folge mir auch auf Instagram und Facebook unter den Namen Leomaxi_crochet

Ich freu mich wenn Ihr wiedermal reinschaut :-)

Liebe Grüße, Katja von LEOMAXI

Mehr Text
Zum Shop