... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

Sweet*ee Dress Mini

von Nipnaps
2 € inkl. MwSt
7,90 € (75% gespart)
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • bebilderte Nähanleitung
  • inkl. Schnittmuster
  • Gr. 56 - 116
  • für Anfänger geeignet , viele Variationen , * Vokuhila, Ballonkleid, mit Abnäher oder gerafftes Kleid, Tunika/Top , * Kapuze, XL Kragen oder Bündchen
  • Kurz-, Lang- und 3/4 Arm
  • Rockteil kann auch aus Webware genäht werden!

Beschreibung

Das Sweetee Kleid bietet eigentlich alles was man braucht das ganze Jahr durch.... Für'n Frühling, Sommer, Herbst & Winter ist mit einer Lang-, Kurz- & 3/4- Arm Vario gesorgt! Das Kleid ist für leichten Sweat/ French Terry gradiert, aber kann genauso gut aus Jersey genäht werde, sowie das Rockteil auch aus Webware oder Musselin! Es sitzt locker mit einer Unterteilung, die entweder gerafft oder mit Abnähern genäht werden kann! Einen sportlichen Look bieten die Raglan Ärmel, die man wunderbar mit Schnörkelkram verzieren kann. Die Rock-Variante kann entweder als Vokuhila, Kleid oder Tunika Top, sowie auch als gefütterte Ballon Variante genäht werden. Zudem gibt es noch eine versteckte Nahttaschenoption und einen wunderschönen Kuschelkragen, der leicht über die Schultern fällt, sowie auch eine Kapuze! Der Sweetee Dress ist in Einzelgrössen von 56 bis 116 gradiert. Separat gibt es noch den Teen, welcher in Doppelgrössen von 122/128 bis 170/176 gradiert ist. Dieses Schnittmuster ist auch für Anfänger geeignet.

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • Für’s Sweet*ee eignen sich am besten dehnbarer Tricot Stoff wie zB
  • Sommersweat
  • Jersey
  • Nicci
  • Bündchenstrick
  • Optional Schnörkelkram
  • Framilon Gummi
Stöbere in unserem Materialshop!

Bewertungen

(5 von 5 Sternen)
Super süßer Schnitt - habe bereits zwei genäht, Nummer 3 und 4 sind in Planung. Sitzt gut. :-)
Weitere Bewertungen anzeigen
(4 von 5 Sternen)
Super Schnitt, Anleitung richtig super erklärt!!! Allerdings finde ich das Zusammenkleben ohne Überlappungen und Schneiden doof... bei anderen Designern gelingt mir das Kleben des Schnitts einfacher. Deshalb ein Punkt Abzug. Aber das Kleid ist toll!