"Süße Welle" gehäkeltes Tuch mit Wellen-/Muschelmuster

"Süße Welle" im englischen auch SweetWave genannt, ist ein schönes Häkeltuch - ein Wellenmuster, kombiniert mit Muschelmuster. Eine tolle Kombination - in süßen Farben.

Es kann in der Größe individuell gehäkelt werden. Der Mustersatz wiederholt sich alle 2 Reihen.

Das gehäkelte Tuch ist sehr vielseitig verwendbar. Es dient als Schultertuch oder auch als Schal. In bunten Farben auch als Strandtuch, lässig um die Hüfte gewickelt. Im modischen Blau zur Jeans. Natürlich kann das Tuch auch unifarben gehäkelt werden. Somit passt es fasst zu jeder Gelegenheit.

Das Tuch kann mit fasst jedem Garn (Nadelstärke 2,5 - 4) gehäkelt werden. Am Besten eignet sich ein schönes Farbverlaufsgarn, dabei kommt das Muster schön zur Geltung. Natürlich kann es auch mit dünner Merino-Wolle oder Sockenwolle gehäkelt werden.

Die Größe des Häkeltuches kann selbst bestimmt werden (Erwachsene / Kinder - alles möglich). Es ist individuell auf jede Größe erweiterbar. Somit ist es ein Endlostuch => auch Virustuch genannt. Das abgebildeten Tuch hat eine Größe von ca. 200 cm Breite und 75 cm Höhe.

Schwierigkeitsstufe: leicht - mittel (für Häkelneulinge nicht geeignet)

Das ist dabei:

  • die Anleitung ist im Pdf-Format.
  • Grundkenntnisse im Häkeln sollten vorhanden sein.
  • Luftmaschen, feste Maschen, Stäbchen, und Reliefstäbchen werden verwendet
  • Die Anleitung ist auf 12 Seiten Schritt für Schritt (mit Fotos und handgezeichneter Häkelschrift) erklärt.

Du brauchst:

  • 275g Wolle (Farbverlaufsgarn - Bobbelwolle), ca. 1100 Meter, Nadelstärke 3 - 4
  • Häkelnadel 4 mm
  • Bobbel des Titelbildes => Desingerstück von Nomis-Valent
Noch keine Bewertungen vorhanden

p-pekee

p-pekee steht für Einzigartiges von Petra

Handarbeit begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Es macht mir sehr viel Spaß und ist mein Ausgleich zum Alltagsstress. Nachdem ich hier immer meine Kreativität spielen lasse, gibt es bei mir viele verschiedene Anleitungen, wie z.B. Accessoires, Dekoartikel oder Geschenke. Die Namensgebung ist manchmal bewusst in "bayrenglisch" (bayrisch-englisch), da es sich hier um Eigennamen handelt.

Ich möchte, dass alle meine Anleitungen leicht nachgearbeitet werden können. Daher sind diese alle Schritt-für-Schritt mit vielen Bildern erklärt. Stellenweise gibt es auch handgezeichnete Häkelschriften. Falls es dennoch mal Fragen gibt, helfe ich gerne weiter.

Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern und freue mich, wenn Euch etwas sehr gut gefällt und es gekauft wird.

Liebe Grüße aus Bayern von Petra

Mehr Text
Zum Shop