... Stricken | Häkeln | Sticken | Strickanleitungen

Strickanleitung Tuch Rainbow

    (3)

Beschreibung

Ah, da ist ja immer noch dieser Strang Wolle. Gekauft weil die Farben so schön sind. Und seitdem nach einem passenden Muster dafür gesucht. Bislang nur leider ohne Erfolg, irgendwie hat es nicht gepasst. Die richtigen Perlen haben wir zwischendurch auch schon gefunden, ein Tuch soll es werden.

Aber jetzt endlich: ein perfektes Muster für changierende Garne. Handgefärbte Garne. Farbverlaufsgarne. Oder welche Schätze sonst noch in unserer Wollkiste liegen.

Das Mittelteil wird aus zwei Mustern im Wechsel gearbeitet, durch mehr oder weniger Wiederholungen kann man die Grösse des Tuches an die vorhandene Wolle anpassen. Der Rand besteht ebenfalls aus zwei unterschiedlichen Mustern, in das erste Muster werden die Perlen eingearbeitet. Rasch entsteht unser persönlicher Regenbogen, ein Gute-Laune-Schal für die Tage, an denen wir etwas Farbe brauchen!

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • Garn: Bilum Hand Dyed Yarns Merino/silk lace (filisilk), 70% Merinowolle, 30% Seide, 600 m / 100 g, 1 Knäuel
  • 3.75 mm Rundstricknadel
  • 0.75 mm Häkelnadel
  • Maschenmarkierer (optional)
  • 162 Perlen, ø 4 mm (6/0)
  • Stecknadeln zum Spannen

Bewertungen

(5 von 5 Sternen)
Wie alle Anleitungen von Frau Kutas-Keresztes ist sie wieder ausgeschrieben und in Strickschrift. Sie ist sehr gut erklärt. Ich denke dass selbst eine nicht so gut geübte Strickerin das Tuch auch hinbekommt. Ich bin inzwischen ein Fan Ihrer Anleitungen.
Weitere Bewertungen anzeigen
(5 von 5 Sternen)
Wenn man sich erst an die - für mich jedenfalls - ungewohnten Abkürzungen gewöhnt hat, lässt sich das Muster prima stricken. Ganz toll finde ich, dass nicht nur die Strickschrift in der Anleitung enthalten ist, sondern das Muster zusätzlich auch noch einmal ausgeschrieben wird. Allerdings stricke ich das Ganze ohne Perlen. Vielleicht beim nächstenmal.
(5 von 5 Sternen)
interessantes Muster