Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Close dropdown
Beta tag
FILTER DIE ERGEBNISSE
HOBBIES
ART DER PRODUKTE
ERGEBNISSE IN KATEGORIEN
Small avatar

Strickanleitung Loop "Waves at the Ocean"

von Melknits
2,18 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:
  • PDF Anleitung
  • Liste mit allen Abkürzungen
  • Professioneller Strickchart

Beschreibung

Das Frühjahr kommt bald und was wäre da besser geeignet, als dieses tolle Accessoire um den Hals zu tragen. Wenn das Muster die ersten paar mal gestrickt ist, lässt es sich sehr gut einprägen und entspanntes Stricken ist angesagt. Ich habe meinen Loop etwas kürzer gestrickt, so dass er sich einmal um den Hals schlingen lässt. Ihr könnt aber beliebig verlängern und euch zusätzlich noch für den Herbst rüsten. Die Anleitung enthält einen professionellen Strickchart und geschriebene Instruktionen.

Das braucht Ihr alles: Material: 1 Strang Drachenwolle Merino LL 200m/100g oder ein anderes Garn, dass in etwa die selbe Maschenprobe hat. Falls Ihr einen längeren Loop möchtet, dann solltet Ihr auf jeden Fall mehr Garn einplanen.

Stricknadeln: 2 Rundstricknadeln der Stärke Nr. 4 mm (Die 2. Stricknadel wird benötigt um den Loop am Ende zusammenzustricken).

Sonstiges: Evtl. einen Reihenzähler, eine Häkelnadel und ein etwas längeres Stück Garn (für den provisorischen Anschlag) und eine Wollnähnadel zum Vernähen der Fäden.

Maschenprobe: 22 Maschen und 32 Reihen = 10 x 10 cm, im Muster, nach dem Spannen. Die Maschenprobe ist nicht wichtig bei diesem Projekt. Eine andere Maschenprobe kann allerdings einen größeren oder einen kleineren Schal ergeben und der Garnverbrauch ändert sich.

Fertige Maße: 22 cm in der Breite und 100 cm in der Länge. Die Länge kann beliebig angepasst werden.

new
mehr Lesen
Diese Materialien brauchst du zu Hause:
  • Material: 1 Strang Drachenwolle Merino LL 200m/100g oder ein anderes Garn, dass in etwa die selbe Maschenprobe hat. Falls Ihr einen längeren Loop möchtet, dann solltet Ihr auf jeden Fall mehr Garn einplanen.

  • Stricknadeln: 2 Rundstricknadeln der Stärke Nr. 4 mm (Die 2. Stricknadel wird benötigt um den Loop am Ende zusammenzustricken).

  • Sonstiges: Evtl. einen Reihenzähler, eine Häkelnadel und ein etwas längeres Stück Garn (für den provisorischen Anschlag) und eine Wollnähnadel zum Vernähen der Fäden.

Stöbere in unserem Materialshop!
Makerist Partner:
Image wide