... Stricken | Häkeln | Sticken | Strickanleitungen

Strickanleitung Cardigan Sugared Lilacs

    Beschreibung

    Dieser Cardigan ist für jede Gelegenheit perfekt: von unangestrengtem Freizeitlook über den klassischem Bürodress bis zu formelleren Anlässen. Alles auf einen Streich mit der Hilfe unserer Stricknadeln. Ein Zopfmuster ziert den unteren Rand und den Ärmelabschluss, umgeben von einem einfach zu strickenden Muster. Die Hauptattraktion ist der obere Rücken, auf dem sich ein Zopfmuster in Richtung der Schultern und des Halsausschnittes ausbreitet. Der Cardigan wird von unten nach oben gestrickt, in Hin- und Rückreihen bis zum Armausschnitt. Danach wird er geteilt, Rücken und Seitenteile werden getrennt beendet. An den Schultern vereinen die Teile sich wieder und die Ärmel werden nahtlos in Runden von der Schulter bis zum Abschluss gestrickt. Danach wird das Knopfband über die vorderen Kanten gestrickt und schließlich der Halsausschnitt – fertig ist der Cardigan [ohne Nähen]. Das Muster enthält sowohl Strickschriften als auch geschriebene Anweisungen; die Angaben für die verschiedenen Größen unterscheiden sich in ihren Druckfarben. Auch die Armkugeln sind für jede Größe gesondert berechnet. Nützliche Ratschläge und Links zu Erklärungen sorgen für zusätzliche Klarheit und erklären alles so einfach wie möglich.

    new
    mehr Lesen

    Diese Materialien brauchst du zu Hause:

    • GARN: Nina Hand Dyed Yarns Sheepish Twist, 80% Merinowolle, 20% Polyamide, 400 Meter / 100 Gramm, 3 (3, 3.5, 4, 4.5, 4.5, 5) Stränge in der Farbe ‘Scarborough Fair’
    • 3 mm Rundstricknadel, 60 oder 80 cm lang
    • 3.25 mm Rundstricknadel, 80 cm lang
    • 3.5 mm Rundstricknadel, 80 oder 100 cm lang
    • 3.5 mm Nadelspiel
    • bitte immer eine Maschenprobe stricken und die Nadelstärke falls nötig anpassen
    • 11 (11, 11, 11, 12, 12, 12) Knöpfe, ø 2 cm
    • Maschenmarkierer
    • Zopfnadel