Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Close dropdown
Beta tag
FILTER DIE ERGEBNISSE
HOBBIES
ART DER PRODUKTE
ERGEBNISSE IN KATEGORIEN
Small avatar

Schwangerschafts- und Trageeinsatz

von Lotte & Ludwig
5,50 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:
  • Anleitung Trage- und Schwangerschaftseinsatz
  • Achtung, der rückwertige Reißverschluss wird im Haupt-E-Book erklärt, wer es schon gekauft hat, bitte nochmal runterladen
  • Trageeinsatz Wind&Wetter Parka
  • Trageeinsatz Weltenbummler
  • Schwangerschaftseinsatz

Beschreibung

Erweiterung zum E-Book "Wind&Wetter"Parka bzw. "Weltenbummler" Jacke Trage- und Schwangerschaftseinsatz für vorne und hinten.

Größen:34, 36 38, 40, 42, 44, 46, 48 (bzw. 44, 46, 48, 50, 52, 54, 56, 58 (Männergrößen))

ACHTUNG! Der Schnitt ist NUR mit dem Wind&Wetterparka oder dem Weltenbummler nutzbar! Der Schnitt muss ZUSÄTZLICH gekauft werden, er ist nicht in dieser Erweiterung enthalten. Wenn ihr den Parka schon in der alten Version (bis Größe 44) gekauft habt, ladet euch bitte nochmal E-Book und Schnitt runter, damit ihr die aktuellste Version habt in der dann auch die Rückentrage erklärt wird.

Der Trageeinsatz ist ein universeller Einsatz den man vorne und hinten im Wechsel nutzen kann, das heißt man muss keine zwei separaten Einsätze nähen.

Er verfügt über eine Kängurutasche die es erlaubt auch im Winter mit seinem Tragekind zu kuscheln ohne kalte Hände zu bekommen. Wenn man hauptsächlich hinten trägt, kann man die Taschen aber natürlich auch weglassen.

Weil der Parka hinten länger ist als vorne, kann man auch den Trageeinsatz in der Länge anpassen. Ist er aufgeknöpft am Saum, ist die Länge perfekt am Rücken, ist er hochgeknöpft passt er vorne.

Der Windfang wird beim vorne Tragen unter das Köpfchen des Kindes geschoben und am Hals der Mutter mit einem Druckknopf geschlossen, beim Rückentragen wird er ebenfalls unter das Köpfchen geschoben, aber er überlappt nur ohne zugeknöpft zu werden. In beiden Fällen verhindert er aber, dass Lücken entstehen durch die Zugluft einzieht.

Die Kapuze am Einsatz kann eingerollt werden und damit kleinen Babys als Nackenstütze dienen. Ausgerollt kann man sie mit Druckknöpfen an den Schulternähten des Parkas fixieren. Man kann auch nur eine Seite festmachen, zum Beispiel um das schlafende Köpfchen „in Position zu halten“. Am Rücken kann man die Kapuze nutzen um den Rücken zu verlängern, wenn man sein Kind besonders hoch trägt. Man kann aber auch komplett auf die Kapuze verzichten, wenn man schon eine an der Trage hat.

Die Kapuze am Parka kann beim Rückentragen eingerollt und mit einer Stoffschlinge gehalten werden.

Mit dem Kordelzug kann man die Weite am Hals des Kindes regulieren und dem Alter entsprechend anpassen. Wenn man möchte kann man auch unterhalb des Pos einen solchen Kordelzug einnähen, aber auch mit dem Taillenzug am Parka selbst lässt sich die Weite regulieren.

Der Schnitt ist für fortgeschrittene Näher geeignet und für alle die was Neues lernen möchten.

Das E-Book umfasst einen Mehrgrößenschnitt, das heißt du bekommst sofort alle Größen, außerdem eine ausführliche Nähanleitung mit mehr als 40 Bildern.

mehr Lesen
Diese Materialien brauchst du zu Hause:
  • 85cm Außenstoff und Futter
  • Ösen
  • Gummikordel
  • Reißverschlüsse
  • 1cm breites Gummiband
  • Kordelstopper

die Anzahl variiert je nach Variante

Stöbere in unserem Materialshop!
Makerist Partner:
Image wide