✂Schnittmuster Christina ✂ Damenhoddie mit asymetrischer Teilung

Schnitt und Nähanleitung für die Damen Version des beliebten Hoodies mit der asymetrischen Teilung.

Größe S-XXL
Die Maßtabelle könnt ihr über die Kontakt Funktion gerne vorab anfordern, wenn ihr Euch unsicher seid ob es für Euch passt.

Christina näht Ihr am besten aus gut dehnbaren Sweatstoff. Fester Sweat geht auch, ist aber nicht so gemütlich. Jersey wurde auch probiert, es funktioniert, ist aber lockerer und deutlich legerer.

Im Schnitt enthalten sind folgende Varianten: *Stehkragen *Kapuze *überlappender kleiner Kragen

*Bauchtasche

Der Schnitt hat eine Teilung, in der Teilung sind die integrierten Brust-Abnäher versteckt.

Wer keine Lust auf kleben und puzzeln hat...Christina erhaltet ihr auch noch als Din A0 Datei. Diese findet ihr in der Extra Zip-Datei.

Ausserdem wie immer dabei: ausführliche Nähanleitung mit vielen Bildern, Maßtabelle, Stoffverbrauch und DIn A4 Übersicht zum Kleben.

Es handelt sich um den Schnitt und Nähanleitung, sowie Stoffverbrauch und Maßtabelle als pdf-Datei in Din A4 Größe, ihr erwerbt keinen fertigen Pulli oder einen Papierschnitt! Versand per Sofortdownload als zip Datei

Im Rockerbuben-Blog findet ihr ein Probe-pdf, hier könnt ihr testen, ob euer Drucker Rockerbuben kann :-)

Es ist erlaubt nach diesem Schnittmuster für den privaten und gewerblichen Verkauf zu nähen, Massenanfertigung ist untersagt. Weitergabe und Abdruck des E-Books ist untersagt.

Viele Fotos vom Probenähen findet ihr auf unserer Facebook Seite Rockerbuben

Das ist dabei:

  • Schnittmuster
  • bebilderte Nähanleitung
  • A0 Datei
  • Größe S-XXL

Du brauchst:

  • Sweat
  • optional Jersey
  • optional Kordel
  • Stoffschere
  • Nähgarn
Christine Scheil 25.04.2017, 21:07
  • (5 von 5 Sternen)
Das Schnittmuster ist sehr gut beschrieben und passt für mich ideal!

Rockerbuben

Hallo Ihr Lieben,

ich heiße Alexandra, bin 36 Jahre alt und der kreative Kopf bei Rockerbuben.

Als Chefin eines absoluten Männerhaushalts konnte ich an der Nähmaschine leider weder mit rosa, noch mit Rüschen und Schleifen punkten und auf der Suche nach coolen Männer-/Jungs-Schnitten, musste ich schnell merken, dass der Markt da immer noch sehr klein ist.

Also habe ich Anfang 2014 (aus reinem EIgennutz ;-) ) das kleine Label Rockerbuben gegründet. In Zusammenarbeit mit einer tollen Schnittdirectrice, entstehen hier, professionell angelegte Schnittmuster für modische Jungs und Männer.

Mehr lesen +
Zum Shop