Sattelschutz - trockener Fahrradspass bei Wind und Wetter

Die Anleitung ist ausführlich, Schritt für Schritt mit vielen Bildern erklärt und für Anfänger mit etwas Näherfahrung und Fortgeschrittene geeignet.

12 Seiten bebilderte Nähanleitung inklusive Schnittmuster.

Fertiges Maß ca. 25 cm x 23 cm

Stoffempfehlung: Wachstuche, Nylons und andere wasserabweisende Stoffe

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung
  • inkl. Schnittmuster
  • z. B. für Hollandrad-Sattel oder gängige Sattelgrößen
  • für Anfänger mit etwas Näherfahrung geeignet

Du brauchst:

  • Wachstuchgewebe oder wasserabweisenden Stoff (30 cm x 30 cm für das Sattelteil & 90 cm x 20 cm für das Seitenteil)
  • Gummikordel 80 cm (ca. 3 mm dick)
  • 1 Kordelstopper
  • 2 Ösen (4 mm Durchmesser)
  • passendes Nähgarn
  • Zuschneideschere & Handarbeitsschere
  • Stecknadeln oder Wonderclips (zur einfacheren Verarbeitung von Wachstuchen, damit keine Löcher im Material entstehen)
  • Maßband / Handmaß
  • Bleistift, Trickmarker oder ähnliches
  • Lochzange & Ösenzange bzw. entsprechendes Werkzeug
Corinna Braun 07.06.2016, 08:07
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr gut erklärt, für mit Wachstuch etwas erfahrene Näher/innen gut zu schaffen. Mein Sattelschutz ist schon länger im Einsatz und hat sich bestens bewährt.
Ulrike Schalk 27.01.2020, 08:51
  • (5 von 5 Sternen)
Läßt sich gut nachnähen gut erklärt mit Text und Bilder
Alle Bewertungen

Was du draus machst

Steffi Falk

Vorhang auf für bühnenreife Schneiderkünste! Lampenfieber kennt Maßschneiderin Steffi Falk dabei nicht, war sie bei der Kostümausstattung für Fernseh-, Kino- oder Theaterproduktionen des Friedrichstadtpalastes und der Firma Theaterkunst doch längst ganz vorne mit dabei. In ihrem Näh- und Kreativstudio Berliner Stück sind jedoch auch Schauspielmuffel willkommen, um sich Lieblingsstücke nach Maß oder in Steffis Kursen gleich eine eigene Karriere als Hobbynäher auf den Leib schneidern zu lassen. Chapeau!

>> Hier geht's zu Steffis Homepage

Mehr lesen +
Zum Shop