... Stricken | Häkeln | Sticken | Häkelanleitungen

Rosenteppich dicker, bunter Restefresser Teppich häkeln

    2,90 € inkl. MwSt
    Sofort zum Herunterladen!

    Das ist alles dabei:

    • genaue Erklärung der einzelnen Arbeitsschritte mit vielen Fotos im Gesamtumfang von 17 Seiten
    • Zusammenfassung auf 3 Seiten ohne Fotos zum kostensparenden Ausdrucken

    Beschreibung

    Für diesen bunten Teppich benötigst du sehr viele Wollreste und sehr viel Geduld. Aber die Mühe lohnt sich, der Rosenteppich ist ein toller Blickfang. Damit der Teppich nicht rutscht, werden Teile der Rückseite mit Pluster- oder Sockenstoppfarben beschichtet.

    Die Anleitung ist einfach und für Anfänger und Ungeübte geeignet, du solltest Luftmaschen und Stäbchen häkeln können.

    Es werden die einzelnen Arbeitsschritte für das Anfertigen und Zusammenfügen der Rosen und Blätter erklärt. Wie viele Rosen du häkelst und wie du sie anordnest, kannst du nach deiner Vorstellung, sowie deinen Wollfarben und Wollresten, bestimmen.

    new
    mehr Lesen

    Diese Materialien brauchst du zu Hause:

    • viele, viele, viele Wollreste
, ich habe Reste und Restposten unterschiedlicher Wollstärken und Wollqualität verwendet und die Fäden doppelt, dreifach oder vierfach mit Häkelnadel Nr. 5 sehr kompakt verarbeitet.


    • Orientierungshilfe für die Berechnung der Wollmenge deines Teppichs Die einzelnen Rosen wiegen je nach Größe und Wollqualität 25-45 g, die Blätter 10-20 g. Der hier abgebildete Teppich hat ein Gesamtgewicht von 1630 g, ist ca. 60 x 80 cm groß und
 ca. 1,5 cm hoch.

    • Häkelnadel Nr. 5
    • Schere
    • Nadel zum Zusammennähen
    • Sockenstoppfarbe oder Plusterfarbe

    Bewertungen

    (5 von 5 Sternen)
    Super auch für Anfänger. Wirklich ein Restefresser Projekt 💓💓💓