... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

Romy ShopperOne TinyBook - Nähanleitung & Schnittmuster

von made by Romy
3,80 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • bebilderte, detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Zuschneideplan
  • Kreativtipps
  • Anleitung für ein Innentäschchen
  • Passend für einen Leitz-Ordner oder ein 15'' Notebook

Beschreibung

DER PERFEKTE BEGLEITER FÜR DEN ALLTAG Du hast oft viel zu transportieren? Bist zur Uni, ins Büro oder mit deinen Kindern unterwegs und hattest bisher immer zig Taschen dabei?ShopperOne bietet genug Platz für einen herkömmlichen Leitz-Ordner oder ein 15’’ Notebook. Natürlich auch, um spontane Einkäufe umweltfreundlich zu verstauen. Kleinkram inklusive.

Fertige Maße der Tasche: (BxHxT) ca. 42 x 46 x10cm

Wenn Ihr Fragen habt, kontaktiert mich jederzeit gerne! © 2017, RomyNähwerk, Eva Römmelt. Alle Rechte vorbehalten.

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • 0,5 m Kunstleder (alternativ: Kork, Bezugsstoff oder andere, feste Stoffe)
  • 1 m nicht dehnbaren Stoff (Baumwolle, Canvas, Taschenstoff, Bezugsstoff)
  • 1 Reißverschluss mit mindestens 24 cm Länge
  • passendes Nähgarn
  • Stoffschere / Zackenschere
  • Langes Lineal
  • Handmaß
  • Schneiderkreide
  • Wonderclips / Stecknadeln
  • Nähmaschine
  • Reißverschlussfüßchen
  • ggf. Bügeleisen
Stöbere in unserem Materialshop!

Bewertungen

(5 von 5 Sternen)
Die Anleitung ist super einfach zum Nachnähen. Ich bin total verliebt in meinen neuen Beutel (: Ich werde diese Tasche bestimmt noch in einer weiteren Farbkombination nähen!
Weitere Bewertungen anzeigen
(5 von 5 Sternen)
Sehr sehr gute Anleitung, absolut professionell und super übersichtlich erklärt. Hat Spaß gemacht diese Tasche zu fertigen 👍
(5 von 5 Sternen)
Diese Anleitung ist absolut super! Sie ist so klar und übersichtlich beschrieben und mit den Fotos edel und liebevoll gestaltet - man merkt, da war ein Profi am Werk. Es hat mir richtig richtig Spaß gemacht, diesen Shopper zu nähen und ich habe dabei noch einiges dazugelernt. Chapeau!