... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

Ring Sling Nähanleitung ~ fluff store ~ DIY Sling

von fluff store
3,90 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • Ausführliche und reich bebilderte Nähanleitung auf 42 Seiten

Beschreibung

Aus dem Hause fluff gibt es nun auch eine Nähanleitung für einen Ring Sling. Ich gebe zu, dass das Nähen eines Slings kein Hexenwerk ist und vermutlich haben einige von euch das bereits ohne auführliche Anleitung geschafft. Nichtsdestotrotz habe ich mich für dieses Ebook zum Thema “Ring Sling selber nähen” entschieden. Es soll vor allem diejenigen von euch, die noch nicht so vertraut mit der Materie sind, an die Hand nehmen und zum selbstgenähten Wunschsling begleiten. Aber von vorne. Was ist denn überhaupt ein Ring Sling?

Ein Ring Sling (manchmal auch Ringsling oder RingSling geschrieben oder einfach nur Sling) ist eine praktische, flexible Tragehilfe für Babys und Kleinkinder. Ein Sling ist ein Tuchstück mit zwei speziellen Aluminiumringen an einem Ende. Mit einem Sling können Kinder ab Geburt ganz nah an Mami oder Papi getragen werden und der Tragende hat hierbei die Hände frei. Das Anlegen und Einstellen des Slings gelingt mit ein bisschen Übung schnell und dank der flexiblen Einstellbarkeit passt der Sling quasi allen. Kleine Babys können mit dem Sling direkt vor der Brust getragen werden. Größere Kinder sitzen im Sling am Besten auf der Hüfte. Dort können sie alles sehen und am Alltag teilnehmen, während Mami oder Papi die Hände frei hat und so zum Beispiel leichte Haushaltstätigkeiten erledigen kann.

Dank des kleinen Packmaßes kann ein Sling problemlos überall mit hingenommen werden. Beim Spaziergang mit eifrigen Laufanfängern ist so ein Sling super praktisch, wenn die kleinen Beine mitten im Wald plötzlich müde werden. Auf dem Weg vom Auto hoch zur Wohnung hilft der Ring Sling genauso wie beim Einkaufen oder beim Anziehen-helfen der großen Geschwister. Ich selbst habe die ersten 2,5 Lebensjahre neben anderen Tüchern und Tragehilfen täglich im Sling getragen und hätte ihn nicht missen wollen. Ein Sling ist eine prima Ergänzung zu eurer fluffotai oder euren Tüchern. Wie wunderbar, dass man sich so einen Sling einfach und schnell selber nähen kann. 🙂 Über dieses Ebook

Die vorliegende Nähanleitung wurde zusammen mit Trageberaterinnen und gewerblichen Näherinnen von Tragehilfen entwickelt. In diesem Ebook erfahrt ihr auf 42 Seiten unter anderem, welche Stoffe und welche Ringe ihr für euer Projekt verwenden könnt und wo ihr diese her bekommt. Es ist ausführlich beschrieben, wie ihr eure ideale Slinglänge berechnet und was es in puncto Tragesicherheit zu beachten gibt. Wie gewohnt stelle ich verschiedene Verarbeitungsoptionen und Varianten vor. So könnt ihr mit der Nähanleitung Slings mit geraffter Schulter, gefalteter Schulter oder Hybridschulter nähen. Ich stelle verschiedene Optionen für die Faltungen vor. Zusätzlich erfahrt ihr, wie ihr eurem Ring Sling ein dekoratives Ende verpassen oder ihn mit schicken Fransen versehen könnt. Abgerundet wird das Ganze durch eine bebilderte Anleitung zum Anlegen des Slings und diverse hübsche Designbeispiele aus einem Probenähen mit rund 100 Näherinnen.

Klingt toll? Na dann los!

Ein Schnittmuster wird für dieses Projekt nicht benötigt. Ihr müsst also nichts ausdrucken. 🙂 Finanzieller und Zeitaufwand

Mit einem günstigen Tuch zum Beispiel von eBay Kleinanzeigen könnt ihr mit Materialkosten von 15-20€ rechnen. Da es sehr teure Tragetücher gibt, ist der finanzielle Rahmen nach oben fast offen. Geübte Näherinnen können einen Sling in der einfachsten Variante mit geraffter Schulter in 15 min nähen.

Haftungsauschluss: Ich übernehme keine Haftung für Schäden, die aus dem Inhalt und der Nutzung dieses Ebooks entstehen. Außerdem übernehme ich keine Haftung für Fehler in der Anleitung.

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • 2 Slingringe in Größe L (bekommt ihr bei Porteame in vielen tollen Farben klick)
  • Tuchstück von mindestens 1,80 m Länge zur kurzen Seite (reicht für eine Endlänge von 1,65 m), besser 2 m
  • Alternativ zum Tuchstück Meterware (ca. 2 m Länge bei mindestens 70 cm Breite)
  • Nähmaschine, Universalnadel, Qualitätsgarn
  • Stoffschere o. Rollschneider, Stecknadeln , Schneiderkreide o. Ä.
Stöbere in unserem Materialshop!