... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

Pull*it*Over Ladies Hoodie/Pullover Gr. 32-50

von Sara & Julez
7,90 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Gedrucktes Schnittmuster für: Pull*it*Over Ladies 2.0
6,90 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer

zzgl. Versandkosten


Das ist alles dabei:

  • Ausführliche bebilderte Nähanleitung
  • Inkl. Schnittmuster und Klebeplan
  • Diverse Varianten (Kapuze,Rollkragen, überlappender Coil-Kragen, Stehkragen)
  • Nähkenntnisse von Vorteil, ist aber auch für Anfänger zu meistern

Papierschnitt zusätzlich bestellbar!

Beschreibung

Bei dem Pullover PullitOver Ladies es sich um ein sehr vielseitiges Ebook für einen Pullover für Damen in den Größen 32-50 mit etlichen Variationsmöglichkeiten.

Ob mit Kapuze, ohne Kapuze, mit normaler Kapuze, Stehkragen, Rollkragen oder dem überlappenden Coil-Kragen, die Möglichkeiten sind hier schier unendlich. Auch kann man ihn mit Kängurutaschen, seitlichen Eingriffstaschen oder einfach ganz schlicht ohne Taschen nähen, jeder kommt hier auf seinen Geschmack!

Genäht werden kann der PullitOver aus Sweat, Nicki, Interlock, Fleece, etc.! Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Dieses Ebook beinhaltet die Einzelgrößem 32-50 (Damen) sowie detaillierte Fotos zu jedem Arbeitsschritt - auch Nähanfängerinnen kommen damit sehr gut zurecht!

!!!!!!! Zum Verkauf steht nur die Anleitung, die Bilder zeigen lediglich gefertigte Beispiele!!!!!

Für Fragen zur Anleitung stehe ich natürlich gerne per Mail zur Verfügung: tama@sarajulez.de

Der Kauf des eBooks berechtigt den Käufer, bis zu 10 genähte Einzelstücke zu verkaufen. Bei grösserer Stückzahl kann eine Nutzungserweiterung (EUR 10,00/eBook) erworben werden.

Die Weitergabe oder Kopie der Anleitung ist nicht gestattet. Das Tauschen sowie der Wiederverkauf des Ebooks oder Kopien davon erstellen sind ausdrücklich verboten, das selbe gilt für eine Veröffentlichung.

Idee und Design von Tanja Maier/ sarajulez.de

Ein Album mit Beispielbildern der Probenäherinnen findest du unter:

https://www.facebook.com/sarajulez

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • Nähmaschine
  • Stoffschere
  • Garn
  • Stoff (Sweat, Nicki, Fleece,etc)
  • Bündchenstoff *Evtl. Ösen und Kordel
Stöbere in unserem Materialshop!

Bewertungen

(5 von 5 Sternen)
Die Anleitung ist echt super verständlich gemacht. Leider finde ich auch, dass die Armbündchen etwas zu eng sind und für Größe 34 ist der Pullover etwas zu weit, die Kapuze passt nicht so gut um den Stoff am Hals, da musste ich den Stoff ordentlich dehnen. Aber ansonsten ist es ein guter Kauf gewesen.
Weitere Bewertungen anzeigen
(5 von 5 Sternen)
Absolut Top Passform. Super einfach zu nähen! Danke für das Mega SM
(4 von 5 Sternen)
Habe mir mal einige der Bewertungen durchgelesen und muss sagen ich hatte überhaupt keine Probleme mit dem Coli-Kragen, dass einzige was ich zustimmen kann die Ärmelbündchen passen überhaupt, die schneide ich dann immer erst zu wenn der Pulli zusammengenäht ist zu. Ebenfalls finde ich den Sitz der Kängeruhtasche zu weit unten, da es aber eh nicht mein Fall ist mit diesen Taschen finde ich das nicht so schlimm.
(1 von 5 Sternen)
Das Schnittmuster hat mich Nerven gekostet, die Anleitung war jedoch sehr gut erklärt Allerdings ist der Pulli viel zu weit (habe verschiedene Größen genäht!). Bei meinem 1. Pulli habe ich erst den angegebenen Coil Kragen gemacht, war viel zu schmal, dann breiter, sah immer noch nicht aus. Dann eine Kapuze, doch da der Halsausschnitt viiiiel zu groß war, passte es hinten und vorne nicht. Noch nie musste ich so häufig auftrennen. Leider eine Schande für das teure Material für einen Pulli, den man nur im Haus tragen kann
(5 von 5 Sternen)
Total klasse!!
(4 von 5 Sternen)
Ich finde es super, dass die Nahtzugaben schon enthalten sind! Mir ist die 34 allerdings zu lang und eher weit. Die Bauchtasche ist mir auch zu tief. Die Kapuze passte bei mir auch nur mit ziemlichem Dehnen um den Ansonsten, sitzt dann aber gut. Die Stoffvebrauchangaben waren mir etwas zu spärlich. Für das Kapuzenfutter musste ich beispielsweise schätzen... Ansonsten ist der Schnitt super einfach!
(2 von 5 Sternen)
Die Anleitung an sich ist super - gut erklärt und viele Bilder. Beim Schnitt gibt's allerdings Abzug. Die Ärmelbündchen sind zu eng, der Halsschnitt ist viel zu groß und der Coil-Kragen nicht breit genug (durch den zu großen Halsausschnitt sieht er getragen auch noch aus, wie ein Bubi-Kragen) Musste selbst sehr viel überarbeiten.
(5 von 5 Sternen)
Super Schnittmuster. Sehr viele Varianten und gut erklärt.
(5 von 5 Sternen)
Super! Die Größen passen sehr gut und der Schnitt ist toll. Die Anleitung ist klar, gut verständlich und echt einfach. Mein Lieblings-Schnittmuster! :)
(5 von 5 Sternen)
Größe passt super, einzig bei der Kapuze musste ich etwas improvisieren, dass sie vorne mittig zusammen kommt . Ansonsten toller schnitt und auch gut für erfahrenere Anfänger geeignet.
(5 von 5 Sternen)
Sehr Schöne Anleitung. Mein entstandener Pulli mit Stehkragen entwickelt sich gerade zum Lieblingsstück. Ich habe nur die Bünden deutlich höher gestaltet aber das ist ja Geschmackssache. Toller Schnitt.
(2 von 5 Sternen)
Die Anleitung ist gut, leider passen die Ärmel nicht an die Schulter, da fehlen mehrere cm :(
(5 von 5 Sternen)
Wir vermissen das Schnittmuster für die Zipfel-Kapuze. Wurde in der Beschreibung mit angegeben. Kann mir die jemand nachreichen? Meine Tochter fangt jetzt gerade mit dem aussuchen des Stoffes an. Dauert also noch bis wir bei der Kapuze sind. Kann mir jemand helfen?
(3 von 5 Sternen)
Die Anleitung ist gut verständlich und schön bebildert. Leider bin ich mit dem Schnitt nicht so glücklich. Ich habe ihn schon zweimal für mich in Gr. 38 genäht, einmal aus Winterjersey, einmal aus Sweat. Der Kapuzenschnitt gefällt mir nicht, da etwas zu kastig. Der Coilkragen ist viel zu schmal konzipiert, das sieht angezogen aus wie nichts Halbes und nichts Ganzes. Für meinen Geschmack könnte er fast doppelt so breit sein, damit er schön fällt. Der Schnitt ansich ist mir zu gerade und wirkt dadurch etwas plump, eine leichte Taillierung fände ich besser. Aber das habe ich im Nachhinein selbst angepasst.
(2 von 5 Sternen)
Nach dem ich den kinderpulli genäht hab( hat alles gepasst)wollt ich jetzt für miich einen nähen und hab dann mal auch die ärmel gemessen. Es fehlen wirklich am ärmel cm habs mal einfach bei grösse 50 gemessen und es sind ca 3-4 cm. Was mach ich den nu..... vllt kann wer helfen? Hab leider kein facebook sonst würde ich da fragen Und bin ich noch am rätseln welche grösse ich wähle da wäre eine grössentabelle ganz praktisch.
(2 von 5 Sternen)
Bin enttäuscht da die Maße des Halsuauschnittes Gr. 38 und die der Kapuze nicht passen. Obwohl ich alles passgenau zugeschnitten habe. Dadurch verschwendet man leider viel zu viel an Material.
(5 von 5 Sternen)
Super Anleitung, ist mein absoluter Lieblingspulli. Bei mir hat alles perfekt gepassst.
(2 von 5 Sternen)
bei Größe 40 passt das Schnittmuster der Ärmel nicht an den Rest. Alles dreimal nachgemessen, Schnittmuster sogar nochmal ausgedruckt. Habe bereits viele Hoodies genäht, aber das jeweils 2 cm links und rechts am Ärmel fehlen ist mir noch nie passiert. Saß dann natürlich eng, obwohl der Rest eher weit war. Nicht sehr schön!! Bin enttäuscht
(5 von 5 Sternen)
Super Anleitung sie ist so gut geschrieben das ich als Anfänger alles gut nachvollziehen und nach nähen konnte :) Was mir auch sehr gefallen hat sind die vielen Variationen Örtlichkeiten die diese Anleitung bietet.
(3 von 5 Sternen)
Die Anleitung ist sehr gut und für Anfänger geeignet. Alles ist genau mit Bildern erklärt. Was mir jedoch in der Anleitung fehlt ist eine Größentabelle in der man nach Maßen schauen kann welche Größe man für sich näht. Ich trage Gr. 36/38 (kommt immer auf den Umfang der Oberweite an). Da ich den Oberweitenumfang des Pullovers in keiner Tabelle nachlesen konnte habe ich mich entschieden das Risiko einzugehen und ihn in Gr. 36 zu nähen. Was soll ich sagen, er ist immer noch viel zu groß. Auch sah der Coil-Kragen bei mir absolut nicht so aus wie in der Anleitung. Ich habe ihn wieder abgetrennt und einen kuscheligen Rollkragen angenäht. Nun ist er wenigstens für zu Hause als Kuschelpulli tragbar. Fazit: Wer einen weiten lässigen Kuschel-/Wohlfühlpulli haben möchte, für den ist der Schnitt genau das richtige.