Plüschappel - Rock & Pumprock

Plüschappel ist plattdeutsch und bedeutet Pfirsich. Wortwörtlich könnte man es mit "plüschiger Apfel" übersetzen.

Nun hat die beliebte Pumphose mit den besonderen Taschen Verstärkung in Form eines Rocks bekommen.

Der Rock kann sowohl als Pumprock als auch als normaler Rock genäht werden. Außerdem gibt es verschiedene Längen. Er fällt recht weit, was ihn besonders gemütlich macht und die Taschen sind der besondere Hingucker.

Durch das Einsetzen einer vorderen Passe bekommt der Rock gleich noch einmal einen anderen Look.

In Kombination mit dem E-Book Vinterglädjen kannst du dir ein wunderschönes Hoodiekleid nähen!

Das E-Book ist sehr ausführlich aufgebaut, mit vielen Anschauungsbeispielen zu den einzelnen nähbaren Varianten, einer Schritt-für-Schritt-Nähanleitung und Hinweisen zu Anpassungen. Ein Lookbook mit vielen weiteren Beispielen findet ihr in der ZIP Datei.

Der Schnitt kann sowohl aus dehnbaren und auch nicht dehnbaren Materialien genäht werden. Der Stoffverbracuh ist selbst in den großen Größen mit ca. 0,5 m Hauptstoff gering und perfekt um Reste und halbe Meter zu verwerten.

Der Rock ist in den Größen 30 - 46 gradiert.

Das Schnittmuster liegt in A4 und A0 vor.

Das ist dabei:

  • Schritt-für-Schritt Anleitung in Wort und Bild
  • Beispiele zu den einzelnen nähbaren Varianten
  • Schnittmusterdatei in A0 und A4
  • Lookbook
  • Hinweise zu Anpassungen

Du brauchst:

  • 0,5m Hauptstoff (dehnbar oder nicht dehnbar)
  • Kombistoffe für Taschen und Co.
  • Bündchenstoff
  • Nähmaschine
  • Stoffklammern
  • Stecknadeln
  • Bügeleisen
Christina Deutschmann 20.10.2020, 00:46
  • (5 von 5 Sternen)
Supertolles Schnittmuster mit schönen Details. Dank der ausführlichen, bebilderten Anleitung völlig problemlos zu nähen!
Daniela Trinks 11.01.2021, 10:22
  • (5 von 5 Sternen)
Mega tolles Schnittmuster!!! Anleitung ist super! Tipp: Am besten vorm zuschneiden mal kurz messen wegen der Länge des Rocks 😉!
Marion S. 04.01.2021, 23:20
  • (5 von 5 Sternen)
Tolles schnittmuster!!!Sehr raffiniert gelöst mit den Taschen, macht echt was her. Ein bisschen Übung sollte man schon haben, aber dank der guten Anleitung schön umsetzbar. Hab meinen Rock noch etwas enger genäht, war trotz messen zu groß. Jetzt passt er perfekt, echt klasse:)
Jessica Munzke 29.12.2020, 08:26
  • (5 von 5 Sternen)
Der Schnitt ist raffiniert und super erklärt. Dadurch schaffen auch Nähanfänger ein tolles Ergebnis. Die lange Variante ist bei mir ein Minirock. Bin froh, diese gewählt zu haben.
Nancy Roskamp-Werner 28.12.2020, 23:53
  • (4 von 5 Sternen)
Es war schon ein bisschen knifflig aber sehr gut erklärt. Ich finde es schön weil es originell und einfach mal etwas anders ist aber trotzdem sehr bequem. Zum Glück habe ich die lange Version mit Bündchen genäht, weil sogar die ziemlich kurz ist.
Alle Bewertungen

Was du draus machst

kystbarn

kystbarn... das ist Liebe zum Meer, Liebe zur Kreativität, Liebe zum Detail.

Hinter kystbarn stehe ich, Steffi, 30 aus der Region Hannover.

In meiner kleinen Kreativwerkstatt erstelle ich ich Schnittmuster sowie wundervolle, original- und detailgetreue Applikationsvorlagen, die im ausführlich bebilderten und ausgestalteten E-Book daherkommen.

Ich lege großen Wert darauf, dass auch Einsteiger meinen Anleitungen folgen können, selbst wenn der Schnitt oder das Motiv schwierig zu nähen ist.

Meine Ebooks sind sehr ausführlich gestaltet, für jede mögliche Variante gibt es eine Anleitung in Schrift und Bild.

Mir ist es wichtig, Applikationsvorlagen zu erstellen, die nicht nur für Babys und Kleinkinder geeignet sind, sondern auch cool und realistisch genug sind um auch bei größeren und großen Kindern und vor allem auch Erwachsenen Gefallen zu finden.

Möchtet ihr mehr über mich erfahren? Dann klickt doch bei Facebook und Instagram vorbei ;-) www.facebook.com/kystbarn www.instagram.com/kystbarn

Mehr lesen +
Zum Shop