Picknicktasche deluxe Nähanleitung und Schnittmuster

Die Picknicktasche deluxe ist eine aufwändige Tasche mit vielen tollen Eigenschaften:

Viele Innenfächer an den Seiten und im Deckel halten Teller und Co an Ort und Stelle.

Die Unterteilung sorgt dafür, dass Flaschen sicher stehen. Sie bietet zusätzlich zu den Innenfächern die Möglichkeit, Kühlakkus unter zu bringen. So kann der Tascheninhalt von mehreren Seiten gleichzeitig gekühlt werden.

Dank einer eingearbeiteten Isolierschicht wird der Inhalt nicht zu schnell warm.

Die aufgesetzte Fronttasche hält Portemonnaie, Schlüssel und Co immer griffbereit.

Der verstärkte Boden sorgt dafür, dass die Tasche nicht durchhängt. Die Bodenplatte ist herausnehmbar.

Der Tragegurt ist in der Länge verstellbar und passt sich so dem Träger optimal an.

Die Picknicktasche deluxe ist enorm geräumig und perfekt für lange Ausflüge mit der ganzen Familie.

Die fertige Picknicktasche deluxe ist außen gemessen ca. 35cm X 39,5cm X 25cm (Höhe X Breite X Tiefe) groß.

Das ist dabei:

  • ausführliche bebilderte Anleitung
  • Materialkunde
  • Schnittmuster
  • nur für geduldige Anfänger geeignet, sonst eher für Fortgeschrittene

Du brauchst:

  • Stoff (nicht dehnbar, ggf. beschichtet, ca. 80 cm Außenstoff und ca. 1 m Innenstoff bei 1,40 m Breite)
  • Mesh (auch Netzstoff / Netzfutter genannt, ca. 50 cm bei 1,50 m Breite)
  • Iso-Folie
  • Einlage je nach Stoff und Geschmack
  • Elastisches Einfassband / Falzgummi (ca. 2,3 Meter)
  • Gurtband (empfohlen 4 cm breit, ca. 2,55 m je nach Körpergröße), 2 D-Ringe, 2 Karabiner, 1 Schieber
  • Endlosreißverschluss, min. 5 mm Schiene, 1,6 Meter und 2-3 Zipper
  • Hilfreich, aber nicht zwingend nötig, Reißverschlussfuß, Stoffclips, Trickmarker, Doppelseitiges Klebeband (Stylefix o.ä.)
Noch keine Bewertungen vorhanden

marelibuDesign

Hallo und herzlich Willkommen!

Ich sage immer: Mein Shop und meine Seite sind wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie, was als Nächstes kommt.Das trifft es auch recht gut. Und nun ist mit Makerist eine weitere Praline in meiner Schachtel gelandet.

Der rote Faden ist bei mir das Nähen. Und fast alles, was damit zu tun hat, kannst du bei mir finden. Vom kleinen Täschchen bis hin zum aufwändigen Kürkleid nähe ich so ziemlich alles, was mir in den Sinn kommt.

Ich liebe Herausforderungen und möchte, dass du mit meinen Schnittmustern nicht nur etwas nähen kannst, das du in ähnlicher Form schon tausendfach umgesetzt hast, sondern dass du damit auch etwas lernen und dich weiterentwickeln kannst.

Daher findest du bei mir ganz einfache Schnitte, genauso wie aufwändige, kniffligere Anleitungen. Dabei ist mir wichtig, dass Anfänger mit etwas Mut und Durchhaltevermögen auch mit den schwierigeren Schnittmustern arbeiten und zu einem guten Ergebnis kommen können.

Mehr Text
Zum Shop