Nähanleitung Hundebett in 3 Größen mit Reißverschluss

Nähanleitung mit 140 Farbfotos für ein Hundebett in 3 Größen. Größe S ist natürlich auch für Katzen geeignet. Auf dem festen Rand kann dein Hund gemütlich seinen Kopf ablegen und sich in das Kissen kuscheln. Du kannst das Hundebett in 3 verschiedenen Größen, mit oder ohne Reißverschluss nähen. Sowohl das Innenkissen als auch die Seitenwände können durch einen Reißverschluss geöffnet werden um die Füllung zu entnehmen und den Stoff zu waschen.

Die Nähanleitung ist so einfach und in vielen Einzelschritten festgehalten, dass auch jeder Nähanfänger mit Grundkenntnissen damit das perfekte Bett nähen kann. 140 Farbfotos zeigen dir Schritt für Schritt die Herstellung eines Hundebettes.

Umfang der Nähanleitung: PDF, A4, 29 Seiten Anleitung, 7 Seiten Schnittmuster

Da der Zuschnitt super einfach und nur aus Rechtecken besteht, sind keine gesonderten Schnittmuster hierfür in der Anleitung enthalten. Du bekommst aber ein Schnittmuster für den Einstieg im Frontbereich. Der Zuschnitt wird dir ausführlich erklärt – auch, wie du dir selbst ein Papierschnittmuster schnell erstellen kannst.

Als Füllung eignen sich Kaltschaumflocken, Bastelwatte, Styroporkügelchen oder Federn z.B. aus Kissen oder Decken. Genaue Tipps findest du in der Nähanleitung.

Die Anleitung umfasst 3 verschiedene Größen:

  1. Kleine Hunderassen – bzw. Katzen | ca. 40x58cm Außenmaß | Jack Russell Terrier, Chihuahua, Mops, Malteser, West Highland Terrier, Boston Terrier, Yorkshire Terrier, Shih Tzu, Zwergpudel, Zwergschnauzer, Zwergspitz, Zwergdackel, Zwergpinscher & Katzen

  2. mittelgroße Hunderassen | ca. 53x75cm Außenmaß | Dackel, Schnauzer, Beagle, Deutscher Pinscher, Cocker Spaniel, Franz. Bulldogge, Staffordshire Bull Terrier, Terrier, Basset Hound

  3. Große Hunderassen | ca. 70x103cm Außenmaß | Schäferhund, Boxer, Doberman, Rottweiler, Dogge, Bulldogge, Golden Retriever, Labrador Retriever, Border Collie, Dalmatiner, Rhodesian Ridgeback, Pudel, Berner Sennenhund, Bernhardiner, Windhund


Kundenmeinungen:

»Das Schnittmuster ist super. Die Angaben des Stoffes haben gestimmt und die Bebilderung der Anleitung ist klasse. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht nach dieser Anleitung zu nähen:-) Gerne wieder«

»Superschnell Supernett und das ebook kapier sogar ich DANKE!!!!«

»Genau so ein Hundebett habe ich gesucht!!! Tolles Ebook! Danke.«

»Die Anleitung habe ich schon studiert und finde sie sehr gut erklärt und einfach super. «

»Direkt genäht. Sehr süß geworden. Gut praktisch und verständlich beschrieben.«

»Super Anleitung. Auch ich als Anfänger verstehe sie gut. Und ich konnte die Anleitung sofort herunterladen - super!!«

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

NUTZUNGSHINWEISE

Der Kauf der Nähanleitung berechtigt nicht zum Verkauf von genähten Stücken. Eine Lizenz zum gewerblichen Verkauf von genähten Werken nach dieser Anleitung kannst du hier erwerben: http://diylabor.de/lizenz

Die Weitergabe, der Verkauf sowie das Kopieren oder Veröffentlichen – auch in Auszügen – der Anleitung ist nicht gestattet.

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung mit 140 Farbfotos
  • inkl. Schnittmuster für Fronteinstieg
  • 3 Größen kleine, mittelgroße und große Hunde
  • für Anfänger geeignet

Du brauchst:

  • genaue Maßangaben in der Anleitung
  • Stoff (S 1,7m | M 3m | L 4,4m)
  • Füllmaterial (z.B. Schaumstoffflocken, Bastelwatte oder Kissenfüllungen)
  • optional Endlosreißverschluss (S 2,85m | M 3,85m | L 4,8m)
  • Stoffschere
  • Nähmaschine
Kathleen Braun 14.01.2018, 19:05
  • (4 von 5 Sternen)
Das Bett ist sehr schön, jedoch aus meiner Sicht nicht für Anfänger geeignet. Man sollte schon ein paar Sachen genäht haben vor allem wenn man Fleece oder so verwendet. Daher nur 4 Sterne. Die Katzen lieben es.
Beatrice Travé 17.08.2020, 08:35
  • (4 von 5 Sternen)
Cooles Hundebett. Konnte leider einen Schnittmusterteil nicht herunterladen, habe aber improvisiert und es hat gut geklappt.
Kirsten 22.06.2020, 10:22
  • (5 von 5 Sternen)
Guter Schnitt, gut beschrieben und einfach in der Umsetzung!
Elke Carl 09.05.2020, 14:47
  • (5 von 5 Sternen)
Superschönes Hundebett, tolle Anleitung!
Janice Weber 27.03.2020, 21:10
  • (3 von 5 Sternen)
Die Anleitung ist teilweise irreführend, so dass man erst auf der nächsten Seite versteht, was wie getan werden muss. Auch wiederholen sich 1 oder 2 Teile in der Anleitung, was wieder zum Unverständnis führt. Das Ergebnis war jedoch schön und meine Mutter freut sich über ihr Geschenk
Julia Krafft 26.07.2019, 18:44
  • (4 von 5 Sternen)
Super Anleitung und das Ergebnis begeistert mich wirklich. Einzig der Boden gefällt mir nicht 100 %. Ich habe lange überlegt, ob das so gewollt ist. Ich habe den Boden nicht versäubert, in der Annahme, dass die Nähte zum Schluss nicht mehr sichtbar sind. Leider sind sie es doch. Ich muss mal nachdenken, wie man das evtl. Besser machen könnte.
Hannelore Zettl 10.11.2018, 12:58
  • (5 von 5 Sternen)
Es ist ein Traumeinhornprinzessinenbettchen geworden. Die Anleitung musste ich als unerfahrene Näherin an manchen Stellen mehrmals lesen, um zu verstehen. Aber letztlich ist alles super gelungen. Ich habe allerdings das Hundebett nicht direkt gefüllt, sondern für das Kissen und die 4 Ränder aus festem Baumwollstoff einzelne Innenkissen genäht und diese gefüllt. Damit kann ich das Hundebett waschen, ohne jedesmal neu stopfen zu müssen. Und die Innenkissen sind dann bei Bedarf ebenfalls waschbar, weil sie so komplett in die Waschmaschine und in den Trockner passen. Ich hätte gerne ein Foto hochgeladen, weiß aber nicht wie :-)
Nina Sandmayr 30.10.2017, 13:01
  • (5 von 5 Sternen)
Super Anleitung! Ich bin komplette Nähanfängerin und konnte durch die super genaue Beschreibung trotzdem alles ohne Probleme umsetzen. Danke dafür! :)
Yvonne Mildner 01.07.2017, 19:07
  • (5 von 5 Sternen)
Lange gesucht und endlich gefunden, die perfekte Anleitung für mich und ein wunderbares Bett für meinen Liebling. Die Anleitung ist sehr verständlich gemacht und mehr als ausreichend bebildert. Ich war erstaunt wie schnell ich dann doch fertig war. Vielen lieben Dank für diese Klasse Anleitung!
Alle Bewertungen

Was du draus machst

diyLabor

Näh Dich Glücklich Do It Youself liegt im Trend – Leichter Nähen mit Nähanleitungen inklusive Schnittmuster einer Designerin

youtube: https://www.youtube.com/DIYlabor

Facebook: https://www.facebook.com/DIYlabor

Instagram: https://www.instagram.com/diylabor

Mehr Text
Zum Shop