Mops Peggy - Häkelanleitung

Diese kleine Mopsdame, namens Peggy, ist eine treue kleine Freundin. Sie ist besonders gut darin, Geheimnisse für sich zu behalten. Den besten Draht hat sie zu den Kleinsten. Sie kann ihnen Trost spenden und mit ihnen die Welt entdecken.

Mit Hilfe dieser Anleitung kannst du dir deinen ganz persönlichen Mops häkeln und ihn dann mit auf die große Reise des Lebens mitnehmen. Mit angegebenen Materialien, wird deine Peggy, sitzend, in etwa 15cm groß.

In der Anleitung findest du nicht nur sämtliche Materialangaben, eine Schritt-für-Schritt-Beschreibung, sondern auch viele Bilder zur besseren Verständnis.


Das fertige Püppchen, welches du nach meiner Anleitung häkelst, darf verkauft werden. Bitte gib mich als Designer an, wenn du dein Werk verkaufst oder Bilder veröffentlichst.

Das ist dabei:

  • Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • viele Bilder
  • hilfreiche Tipps

Du brauchst:

  • Baumwollgarn (versch. Farben) - Farbennr. in Anleitung enthalten
  • Häkelnadel 2mm und 3mm
  • Füllwatte
  • Vernähnadel
  • Schere
  • Nadelspiel 3mm
Noch keine Bewertungen vorhanden

Wolltastisch handmade

Vor einigen Jahren (ich glaub es war 2011) fing ich an zu häkeln. Zuerst waren es Granny Squares und dann Taschen. Ich verlor jedoch schnell die Lust am häkeln. Bis ich 2014 meine erste kleine Amigurumi Eule häkelte. Seither vergeht selten ein Tag ohne Nadel und Garn in meinen Händen. Nach einigen Anleitungen die mir zwar gefielen, aber nicht immer 100%ig das waren, was ich wollte, fing ich an meine eigenen Anleitungen zu schreiben. Jetzt freue ich mich diese mit euch zu teilen und all eure wundervollen Werke zu sehen.

Mehr lesen +
Zum Shop