Mo (Merle) Kids & Teens - Gr. 98 - 170

MO ist eine Hose für Mädels und Jungs in Einzelgröße 98-170

Die Hose "Mo“ ist genau das Richtige für alle Jahreszeiten, da du Sie in kurz und in lang nähen kannst. Mo wird am besten aus Jersey und Sommersweat genäht, kann aber auch aus unter bestimmten Vorraussetzungen auch aus Webware und Musselin genäht werden.

Im Schnitt sind die Schnittlinien für die lange und kurze Mo, sowie für die Shorts enthalten. Außerdem erkläre ich dir Schritt für Schritt wie du die 3/4 Mo mit oder ohne verjüngtem Hosensteg nähen und genau auf dein Kind abstimmen kannst.

Es gibt verschiedene Passen- und Taschenvarianten. Ob normale Taschenbeutel oder Kängurutasche zum Schätze sammeln. Du kannst Sie aber auch ganz ohne Passen und Taschen nähen. Wie wäre es mit einer Fake-Knopfleiste? Oder coole Cargotasche? Potaschen? Alles mit dabei um jeden glücklich zu machen ;)

Um noch mehr Varianten zu schaffen, kannst du auch bei der "Mo Kids&Teens“ den Hosensteg in Skinny oder Casual zuschneiden, dadurch verändert sich die Beinweite und es entsteht ein neuer Look.

Was Mo Kids&Teens kann: - Gr. 98 - 170 - Taschenbeutel und Kängurutasche - Cargo-Tasche, Po-Taschen, Fake-Knopfleiste - verschiedene Passenvarianten: Po-Passe und vordere Teilungspassen - Zusatztutorial für den verjüngten Steg und die 3/4 Hose - Hosensteg: Casual oder Skinny, du entscheidest! - sehr ausführliche Anleitung mit vielen kreativen Ideen - nähbar auch aus nichtdehnbaren Stoffen.

Das ist dabei:

  • ausführliche 63-seitige Anleitung
  • Schnittmuster Mo Kids Gr. 98-134
  • Schnittmuster Mo Teens Gr. 140- 170
  • Schnittmuster Cargotasche & Knopfleiste Kids&Teens
  • Tutorial Cargotasche

Du brauchst:

  • Jersey oder Sweat
  • Nähmaschine und/oder Overlock
  • Schere, Stecknadeln, Bügeleisen, ggf. Schneiderkreide, Maßband
  • Bündchenstoff und/oder Gummiband für Saumbund und Beinbund
Noch keine Bewertungen vorhanden

FinnLey's

Hy ihr Lieben da draußen,

mein Name ist Katrin und ich liebe es zu nähen, designen und zu fotografieren.

Das erste Mal hinter einer Nähmaschine saß ich im April 2014.

Das Nähen habe ich mir durch Ebooks beigebracht und im September 2014 entstand schon mein eigenes erstes Ebook.

5 Monate nach meinem Nähstart begab ich mich mit "Freya" in die Welt der Schnittmuster-Designer unter dem Namen FinnLeys´.

Durch FinnLeys´ kamen meine 3 große Leidenschaften zusammen und ich bin unglaublich dankbar und stolz auf die Zeit die hinter mir liegt und kommen wird.

Mehr über mich findet ihr bei Facebook - https://www.facebook.com/finnleyswelt/

und auf meiner Homepage - http://finnleyswelt.de

Mehr Text
Zum Shop