Mitwachshose Momo über je 4 Größen - Lilikidz Nähanleitung und Schnittmuster

Hier gibt es den Schnitt und die Fotoanleitung zum nähen einer coolen, niedlichen oder kunterbunten Hose. Ganz so, wie ihr es wollt! Es ist der Schnitt für eine Pumphose, die immer jeweils über 4 Größen geht! 50-68; 62-80; 74-92; 86-104; 98-116; 110-128 und 122-140 Und das alles ohne lange Bündchen o.ä. Anfangs sitzt die Hose noch locker und lässig (pufft sich unten am Fuß) und mit der Zeit ziehen sich die Beine lang und die Puffung verschwindet fast vollständig. :) In den Größen 74-92 bis 98-116 gibt es die Wahl der Leibhöhe für Windelkinder und der für windelfreie Kinder. Ab Gr. 74-92 gibt es einer zusätzliche Slim-Linie für die ganz schmalen Kleinen. Die Hose sitzt aber auch dann nicht eng! Sie ist weiterhin bequem! Zusätzlich gibt es ein Tutorial, in welchem ich dir zeige, wie man „Momo“ mit innen liegenden Taschen näht! Mit der ausführlichen Fotoanleitung ist sie blitzschnell genäht und eignet sich auch super für Nähanfänger! Als Material eignen sich alle Stoffe! Enthalten sind 7 Größen ab Gr. 50 bis Gr. 140

Die Rechte an dieser Anleitung liegen bei Lilikidz - by Lija (Julija Schettler). Das kopieren, weiter geben oder veröffentlichen (ganz oder teilweise) dieser Anleitung ist verboten! Es ist ausdrücklich erlaubt Kleinserien unter Angabe der Quelle (Mitwachshose Momo von Lilikidz-by Lija) zu verkaufen.

Für eventuelle Fehler kann keine Haftung übernommen werden.

Das ist dabei:

  • wählbare Leibhöhe für Windelkinder und Windelfreie in den Größen 74-92 bis 98-116
  • ab Gr. 74-92 eine Slim Variante
  • + Tutorial für innen liegende Taschen
  • bebilderte Nähanleitung
  • inkl. Schnittmuster
  • Gr. 50 - 140
  • für Anfänger geeignet

Du brauchst:

  • 0,4m - 0,9m Hauptstoff (alle Stoffarten möglich)
  • 0,2m - 0,3m Stoff für die Taschen
  • Bündchenstoff
  • Nähmachine und ggf. Overlock
K.h. 03.07.2017, 21:15
  • (5 von 5 Sternen)
alles klar

Lilikidz

Hallöchen ihr Lieben <3 Ich bin Julija, Baujahr '87, und habe drei wundervolle Töchter (2010, 2011, 2015).
Im "realen Leben" bin ich Tagesmutter und betreue bis zu 8 fremde Kinder zu unterschiedlichsten Zeiten. Wie viele bin auch ich in der Elternzeit zum Nähen gekommen. Das Ganze ist nun 6 Jahre her. Nach einer ganzen Weile fing ich an, Schnitte zu konstruieren und fand sehr viel Freude daran. Vor allem zu sehen, welch wundervolle Kleidung aus MEINEN Schnitten entsteht.... der Wahnsinn! Nähen entspannt mich unglaublich. Und mein Mann sieht mich auch mal, wenn ich mit dem Laptop auf dem Sofa sitze und an neuen Schnitten werkel.
Ich stelle zwar wenige Schnitte her und benötige immer sehr lange dafür (das längste Probenähen betrug fast ein halbes Jahr :D ), aber ich stecke nicht weniger Herzblut in die Arbeit als andere Ersteller. Ich hoffe ihr habt viel Freude an meinen Schnitten und zeigt mir ein paar Ergebnisse! GLG Lija <3

Mehr Text
Zum Shop