Melone - Spülschwamm | Häkelanleitung

Es ist Melonenzeit! Nachdem mir die Melonen-Hysterie im letzten Jahr schon fast ein wenig zu weit ging, bin ich in diesem Jahr voll dabei: Es ist einfach so warm, dass eine Melone immer mal wieder eine leckere und gesunde Abkühlung ist. Messer, Teller und Brettchen wollen nach dem Genuss aber auch abgewaschen werden. Dafür ist der Melonen-Schwamm die perfekte Begleitung.

Du kannst ihn schnell und einfach für dich, als kleines Mitbringsel oder als Geschenk für die nächste Sommerparty häkeln.

Bei Einhalten der Maschenprobe wird der Schwamm einen Durchmesser von etwa 12 cm erhalten.

Das ist dabei:

  • 3-seitige PDF-Datei
  • textbasierte Schritt-für-Schritt Anleitung
  • für Anfänger geeignet
  • kein Grundkurs

Du brauchst:

  • Häkelnadel 4,0 mm
  • creative bubble Garn von rico Design, alternatives Spülschwammgarn oder Baumwolle in rosa und dunkelgrün, sowie Reste in schwarz und hellgrün
  • Stopfnadel
  • Schere
  • Maschenmarkierer
Noch keine Bewertungen vorhanden

Caros Fummeley

Ich bin Caro, Ü30 und Handarbeitsbloggerin. Auf "Caros Fummeley" berichte ich von Trends und Neuigkeiten auf dem Handarbeitsmarkt. Dabei geht es fast immer um Woll-Themen aus den Bereichen Stricken, Häkeln, Spinnen und Weben. Kostenlose Anleitung findet ihr auf meinem Blog, meine kostenpflichtigen Anleitung gibt es ab sofort hier bei Makerist zum Download. Meldet euch gern bei mir, wenn ihr Fragen und Anregungen habt. Viel Spaß mit den Anleitungen und beim Nachfummeln!

Mehr lesen +
Zum Shop