MAX MAULWURF Strickanleitung

Max Maulwurf ist ein echter Wühler; den lieben langen Tag gräbt er sich durch Parks und Gärten auf der Suche nach Schnecken und Würmern. Er war vollauf zufrieden mit seinem Leben, bis eines Tages die Gärtner in seinen Park kamen. Max war hingerissen. Mit ihren riesigen Maschinen bauten die Männer in Nullkommanix die grandiosesten Maulwurfshügel, die er je gesehen hatte, und seitdem träumt er von einem eigenen Bagger. Wenn Sie also noch nach einem Geburtstagsgeschenk für Ihren Maulwurf suchen – auf zum nächsten Bagger-Händler!

Du bekommst eine rech bebilderte Anleitung mit Schritt-für-Schritt-Erklärungen. Im Anhang werden detailliert die Techniken beschrieben, die über die Grundkenntnisse des Strickens hinausgehen. Maxens Kopf ist mit verkürzten Reihen geformt, ähnlich einer Jojo-Sockenferse. Das ist viel einfacher, als es sich anhört und natürlich Reihe für Reihe beschrieben!

Ganz viel Spaß mit meinem Max und gutes Gelingen wünscht

Eure Steffi

PS: Ich habe auch eine Webseite: www.cats-and-hats.de

Das ist dabei:

  • reich bebilderte Anleitung (6 Seiten)
  • umfangreicher Technik-Teil mit allen relevanten Stricktechniken, die du für Max benötigst (9 Seiten)

Du brauchst:

  • Lana Grossa Cool Wool Merino Superfein , (100 % Schurwolle LL 160 m/50 g) in Braun, Türkis, Hellblau, Beige, Minirest in Rosa
  • 2 schwarze Perlen, ø ca. 6 – 8 mm
  • Zwirn in Schwarz
  • Nadelspiel, 2,5 – 3 (oder gemäß , gewählter Wolle)
  • Stopf- oder Polsternadel, Sticknadel
  • Füllwatte, Schere
  • Optional 1 Feinstrumpf ohne Loch , oder Laufmaschen, 1 Handvoll Reis , oder Kunststoffgranulat
Noch keine Bewertungen vorhanden

cats&hats

Liebe Strickerinnen und Stricker, Ich stricke und häkle seit Ewigkeiten, doch erst, als ich vor einigen Jahren mein erstes Tier gestrickt hatte, ging es richtig los. Bald hatte ich die ersten Anleitungen geschrieben, und dann nahm die Sache schnell Fahrt auf: Der DroemerKnaur-Verlag interessierte sich für meinen Zoo! Seitdem sind dort bereits drei Kreativbücher von mir erschienen, über die ich mich nach wie vor wie Bolle freue. Und natürlich gibt es auch eine Menge Einzelanleitungen, die ich euch hier vorstellen möchte – noch dreht sich alles ums Stricken, aber ich habe schon viele Näh- und Häkelideen. Wenn der Tag doch mehr Stunden hätte! Aber wem erzähle ich das – geht es nicht allen kreativen Menschen ähnlich?

Ich habe auch eine Webseite, auf der ihr unter anderem die Bücher und die dazugehörigen Errata findet: www.cats-and-hats.de

Ich wünsche allzeit fröhliches Stricken, Häkeln, Nähen und gutes Gelingen, Eure Steffi

Mehr lesen +
Zum Shop