... Stricken | Häkeln | Sticken | Strickanleitungen

Marina

    Beschreibung

    “Marina” ist sozusagen die kleine Schwester des Erfolgsmodells "Stina": ein Muss für alle Liebhaber von Zopfmustern. Andere Muster, eine vereinfachte Strickanleitung und ein wunderbar leichtes Schurwollgarn machen diese Jacke zu einem echten Lieblingsstück im Winter.

    Die Jacke wird von unten nach oben in einem Stück gestrickt. Das einfach zu strickende Strukturmuster gibt den verschiedenen Zopfmustern auf Vorder- und Rückenteilen den perfekten Rahmen. Die Jacke hat Raglanärmel, einen leichten V-Ausschnitt und eine Sattelschulter - hier wird alles an einem Stück gestrickt, nichts muss angenäht werden. Getragen wird die Jacke offen, es gibt also keine Knopflöcher. Obwohl die Jacke aufwändig aussieht, ist die Anleitung auch für fortgeschrittene Anfänger gut geeignet.

    Größen: Die Anleitung enthält Angaben für die Größen XS, S, M, L und XL (Brustumfang der fertigen Jacke: 96, 106, 114, 122, 134 cm, Gesamtlänge 61, 64, 66, 69, 71.5 cm)

    Maschenprobe: 24 M und 34 R = 10 x 10 cm im Strukturmuster

    Material: Ich habe bei diesem Modell die "Semilla Melange" von BC Garn verstrickt (LL 175 m/50 g). Benötigt werden ca. 400 (450, 500, 550, 650) g. Außerdem brauchst Du Rundstricknadeln 3,5 und 4 mm (oder die Stärke, die die angegebene Maschenprobe ergibt) , ein Nadelspiel 3,5 und 4 mm (oder die Stärke, die die angegebene Maschenprobe ergibt), 1 Zofpnadel, Maschenmarkierer und Hilfsnadeln.

    new
    mehr Lesen

    Diese Materialien brauchst du zu Hause:

    • mittelstarke Wolle für Nadelstärke 4,0
    • Rundstricknadeln 3,5 und 4,0 mm
    • Nadelspiel 3,5 und 4,0 mm
    • Zopfnadel
    • Maschenmarkierer
    • Hilfsnadeln