Loop "Tacat" | Schlauchschal - Häkelanleitung

Der Tacat-Loop ist ein moderner und bequem zu häkelnder Schlauchschal, bestehend aus Luftmaschen, Büschelmaschen, Stäbchen, festen Maschen und einer Haupt- und Kontrastfarbe.

Gehäkelt wird in Runden, bis ein etwa 120cm langer Schlauch entstanden ist, der mit einer speziellen Technik zusammengenäht wird. Diese wird mit Hilfe von Fotos beschrieben und erklärt.

Es empfiehlt sich, ein Singlegarn zu verwenden, dass die Maschen definiert und so dazu beiträgt, dass dieses Häkelstück den oft altbackenen Charakter von Häkelarbeiten verliert. Im Gegenteil: Das Garn unterstützt positiv die moderne Wirkung.

Das ist dabei:

  • digitale PDF-Anleitung
  • Text und Häkelschrift (Chart)
  • kein Grundkurs!
  • Fototutorial zum Zusammennähen ohne sichtbare Naht
  • Notwendige Kenntnisse in Runden häkeln, Kettmaschen, Luftmaschen, Büschelmaschen, Stäbchen, feste Maschen.
  • geeignet für geübte Anfänger, Fortgeschrittene und Profis
  • Einheitsgröße (120m Umfang), die einfach angepasst werden kann

Du brauchst:

  • 300g Garn mit einer Lauflänge von etwa 360m/100g in 2 Farben 100g einfarbig oder semisolid, 200g in beliebiger Farbe - im Modell verwendet 200g Ovillo Single, 100% Merino in grau-speckled und 100g Eluded Fibres Single, 100% Merino in hellgrau semisolid
  • Häkelnadel 3mm
  • Schere
  • Vernähnadel
  • optional ein Maschenmarkierer
Noch keine Bewertungen vorhanden

Caros Fummeley

Ich bin Caro, Ü30 und Handarbeitsbloggerin. Auf "Caros Fummeley" berichte ich von Trends und Neuigkeiten auf dem Handarbeitsmarkt. Dabei geht es fast immer um Woll-Themen aus den Bereichen Stricken, Häkeln, Spinnen und Weben. Kostenlose Anleitung findet ihr auf meinem Blog, meine kostenpflichtigen Anleitung gibt es ab sofort hier bei Makerist zum Download. Meldet euch gern bei mir, wenn ihr Fragen und Anregungen habt. Viel Spaß mit den Anleitungen und beim Nachfummeln!

Mehr lesen +
Zum Shop